Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Industriemechaniker/ Abschlussprüfung Teil2 Sommer2009
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Industriemechaniker/ Abschlussprüfung Teil2 Sommer2009
 
Autor Nachricht
Blackhawk779
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.04.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 12 Feb 2009 - 13:09:17    Titel:

Hallo, meiner einer auch.
Wann sind eigentlich die schriftlichen Prüfungen und die Fachgespräche?
Gibs dafür scho konkrete Termine?
Hab grad ma auf die schnelle nur geguckt, aber für Somer 09 nix gefunden, nur von bereits gelaufenen

Muß in der Zeit auch nochma ne Woche nach England rüber...
dermechaniker
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.05.2009
Beiträge: 8
Wohnort: landsberg am lech

BeitragVerfasst am: 21 Mai 2009 - 09:19:28    Titel:

ich glaube auch das es wegen dem staudruck war
gardenisback
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.05.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 21 Mai 2009 - 19:39:02    Titel:

na leute wie lief es? schon die ersten ergebnisse bekommen?
schaut unter ihk nach da stehen eure punkte
SchnitzelZ
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2009
Beiträge: 145

BeitragVerfasst am: 29 Mai 2009 - 13:17:40    Titel:

also wenn ma sich über sowas gedanken macht dann hätte man die prüfung nicht vorziehen sollen o0

praxis? lol das ergibt sich doch schon alles aus der bereitstellungsliste und den halbzeugen...

was evtl interessant wäre sind die aufgaben die man beabeiten muss
detlef12
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 02 Jun 2009 - 19:37:17    Titel:

Hey angehende Industriemechaniker

Mein Einsatzgebeit ist der Anlagen- und Maschinenbau. Meine Prüfung findet am 16.06.09 statt. Nun würde ich von euch gerne auch mal wissen, wann ihr Prüfung habt bzw. wer von euch die Dreh- und Fräsarbeiten vorziehen muss, da er/sie diese Aufgrund fehlender Maschinen nicht im eigenen Betrieb durchführen kann. Ich hoffe auf eure Mitarbeit.
BMW-Power
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.05.2009
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 02 Jun 2009 - 20:31:05    Titel:

Da ich leider alles vernichtet habe was noch brauchbar wäre (Traditionelle Lehrmittelverbrennung nach der Prüfung) kann ich leider nur alles ausplaudern was ich noch weiß.

Das Förderband wird umgedreht. Sodass das kurze Stück Förderband oben genau Waagerecht ist. Dadrauf kommen dann die beiden Flachstähle, welche mit jeweils 3 Gewinden versehen werden. Das dient zur Führung der 6 und 8mm dicken Stifte. Durch die Bewegung des Förderbandes werden die Stifte weiterbefördert. Diese fallen nun auf zwei gekanntete Bleche. Die Kanten sind so gefertigt das die 8er Stifte oben drüber rutschen während die 6mm Stifte zwischen die aufgekannten Seiten durchrutschen bis sie durch die Nut fallen. So werden die Stifte dann sortiert.

Anzufertigen sind. 6 Gewinde in 2 Flachstähle, 1 Drehteil als verlängerung des Handrades, 2 Drehteile (ohne Passung) einfach nur Bohren. Diese beiden Teile dann Schlüsselweite fräsen und Nut fräsen. Und halt die beiden Bleche biegen. Das sollte es gewesen sein.


Zuletzt bearbeitet von BMW-Power am 08 Jun 2009 - 17:14:46, insgesamt einmal bearbeitet
chantal1337
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.04.2009
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2009 - 21:01:41    Titel:

Was gibts denn schon für infos zum Bandschleifer?

LG Chantal
dermechaniker
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.05.2009
Beiträge: 8
Wohnort: landsberg am lech

BeitragVerfasst am: 20 Jun 2009 - 11:56:11    Titel:

habe am 30.06.2009 meine praktische prüfung im einsatzgebiet maschinen und anlagenbau!

hat jemand infos zum förderband, wie und was bearbeitet wird und ob man das band umbauen muss bzw wo die schwerpunkte liegen. bin für jeden tipp dankbar Smile

gruß
der mechaniker
Mechaniker2009
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.06.2009
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 23 Jun 2009 - 20:19:20    Titel: Industriemeachaniker Maschinen- und Anlagenbau

Hallo Leute habe am 1.07.09 praktische pal prüfung industriemechaniker für maschinen und anlagenbau.

Also die mit dem Vöderband und der durchmesser 6 und 8er zylinderstiften.

Kann mir jemand irgendwelche infos geben? vill wie die auftragsplanung war oder auf was ich achen muss oder einfahc eine skizze?

wäre wirklich nett da bei uns im betrieb noch nie die pal prüfung gemacht wurde und mein jahrgang also der erste ist.

deswegen sind wir ein bisschen ratlos bzw. ich.

danke schonmal würde mich wirklich freuen.

icq: 295758952 oder schreibt einfahc ne pn mit eurer e mail im forum
SchnitzelZ
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2009
Beiträge: 145

BeitragVerfasst am: 24 Jun 2009 - 20:19:21    Titel:

ich kann dir nur sagen da einer neben mir war mit dem förderband heute das es von der zeit her extrem ist... ich hatte mit meinem Bandschleifer eigentlich keine problem und noch zeit für raucherpausen... aber hats net gepackt obwohl er als am rum machen war damit... viel hab ich net gesehn weils mir auch net intressiert hat ^^
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Industriemechaniker/ Abschlussprüfung Teil2 Sommer2009
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
Seite 8 von 14

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum