Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

"In den Kontext bringen"?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> "In den Kontext bringen"?
 
Autor Nachricht
sommer06
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 21.03.2006
Beiträge: 88

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2009 - 13:56:31    Titel: "In den Kontext bringen"?

Hallo user,

ich habe ein Problem, mit diesem Operator. Ich weiß nicht genau, was man bei so einer Aufgabenstellung machen muss. Bei wikipedia habe ich geschaut aber nicht gefunden und gegoogelt auch.

vielleicht kann mir einer von euch helfen?
Vesar
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2008
Beiträge: 1360
Wohnort: Toulouse/Frankreich

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2009 - 14:57:13    Titel:

Einordnung in die Epoche ( ich nehme mal an literarische Epoche) + Benennung der Schwerpunkte und Merkmale
Einordnung in die Phase des künstlerischen Schaffens eines Autoren. Vielleicht auch biographische Einordnung, hängt vom Autoren und vom Text ab.
Einordnung in das Gesamtwerk eines Autoren
Einordnung in ein konkretes Werk, sofern es sich um einen Textauszug handelt.
Dabei müssen sowohl die Thematik, Schwerpunkte, Besonderheiten als auch Unterschiede bzw. Fortschrit in Gegenüberstellung zur Epoche, zum Gesamtwerk oder zum restlichen Werk eines Autoren herausgestellt werden. Das kann bereits stilistische Dinge und andere Merkmale dieser Art umfassen, die allerdings nur kurz benannt werden. Letztendlich solltest du dir mit der Einordnung in den Kontext stets dir Frage stellen, welche Besonderheiten gerade dieser Text, welches Interesse gerade die oder die Textstelle hat.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> "In den Kontext bringen"?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum