Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

lineare Gleichungen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> lineare Gleichungen
 
Autor Nachricht
Krautsalat1988
Gast






BeitragVerfasst am: 27 Apr 2005 - 14:32:16    Titel: lineare Gleichungen

hi hätte ne frage ich wollte fragen ob man am pc ein programm machen kann das lineare gleichungen löst?????


wenn ja dann wie???? Question
Gauss
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2005
Beiträge: 2063

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2005 - 14:37:27    Titel:

Hallo,

meinst du allgemeine lineare Gleichungen oder lineare Gleichungssysteme
oder einfach nur die Gleichung ax+b=c?
Schwefelsäure88
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.04.2005
Beiträge: 75
Wohnort: ulm

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2005 - 16:37:26    Titel:

hi mmh ich meine algemeine lineare gleichungen die man so in der 9 klasse hat ich soll so in ner woche im pc raum der schule ein programm zeigen das diese gleichungen lösen kann bzw. ich soll das programm selber schreiben

kannst du mir helfen=?
Gauss
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2005
Beiträge: 2063

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2005 - 16:40:32    Titel:

In welcher Sprche soll dies denn geschrieben werden?

Sonst brauchst du nur für eine Gleichung der Form ax+b=c
nur x=(c-b)/a ausgeben lassen. Du musst auch noch kontollieren, dass a ungleich 0 ist.
Schwefelsäure88
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.04.2005
Beiträge: 75
Wohnort: ulm

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2005 - 16:52:22    Titel:

ne frage ist es schwer so ein programm zu machen und dauert es lang wenn enien könntest du mir mal eins machen so zur probe! Question

bitte
Gauss
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2005
Beiträge: 2063

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2005 - 16:56:07    Titel:

Dieses Programm ist ganz leicht.

Du musst mir sagen in welcher Programmiersprache du es geschrieben haben möchtet. (C,C++,PASCAL,DELPHI,BASIC,...)
Schwefelsäure88
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.04.2005
Beiträge: 75
Wohnort: ulm

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2005 - 16:57:31    Titel:

wie programmiersprache sorry check ich nicht???
Gauss
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2005
Beiträge: 2063

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2005 - 16:59:37    Titel:

Du musst dem PC ja irgendwie sagen was er zu tun hat.
Ich nehme mal an du musst nichts Programmieren.
Willst du das in Excel machen? (ein Vorschlag von mir)
Schwefelsäure88
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.04.2005
Beiträge: 75
Wohnort: ulm

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2005 - 17:05:16    Titel:

ich meinte eher so ich offne das programm nehmen wir an ich nenne es "linearegleichungslöser" dann kommen da felder wo ich die zahlen eintippe und der rechnet dann geht sowas??
Gauss
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2005
Beiträge: 2063

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2005 - 17:09:40    Titel:

Dazu brauchst du schon einen Compiler und den hast du nicht, denke ich mal.
Ich würde dir den Vorschlag mit Excel machen. Funktioniert genauso gut.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> lineare Gleichungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum