Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

wad'n dad'n ? Integral mit Komma
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> wad'n dad'n ? Integral mit Komma
 
Autor Nachricht
Weltmittelpunkt
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.10.2007
Beiträge: 329

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2009 - 18:44:14    Titel: wad'n dad'n ? Integral mit Komma

hallo,

hier ist eine Aufgabe, bei der ich nicht weiß, was das soll.

INTEGRAL (e^x , ln(x) )dx

hä?
was soll denn das Komma?
Was'n das für Mathe?
Frufus
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.07.2006
Beiträge: 122

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2009 - 19:05:49    Titel:

das nennt man glaub ich Vektor (?)
einfach die beiden teile getrennt integrieren und Ergebnisse auch mit Komma hinschreiben.
Ganz normales Mathe...
Shubi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.07.2008
Beiträge: 1193

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2009 - 19:08:27    Titel:

Ich hätts auch für nen Vektor(in IR²)/eine Matrix gehalten. Die Frage ist aber, ob man solche Vektoren/Matrizen tatsächlich so trivial integrieren kann. Du meinst immerhin die Umkehrung vom Nabla Operator.

Man könnte ja auch partiell Integrieren Wink
Weltmittelpunkt
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.10.2007
Beiträge: 329

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2009 - 20:08:58    Titel:

aha, ein Vektor. Eingentlich sollte das ja noch mit einem T gekennzeichnet sein, aber naja...

partielle Integration?
Sicher?
Weil eigentlich mache ich das ja bei Multiplikation...
Shubi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.07.2008
Beiträge: 1193

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2009 - 20:21:50    Titel:

Weltmittelpunkt hat folgendes geschrieben:

Weil eigentlich mache ich das ja bei Multiplikation...


Eh, ich meinte jetzt sowas im Sinne von: "Umkehrung der partiellen Ableitung" Wink

Und ja, wenn es ein Spaltenvektor ist, dann wäre es wohl eher (e^x,ln(x))^T.
Frufus
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.07.2006
Beiträge: 122

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2009 - 21:51:10    Titel:

hatte sowas auch in meiner letzten Hausarbeit, da hat der Tutor gemeint man solls einfach so machen wie oben beschrieben.
kann dir morgen mehr sagen, hab um 8 Übung
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> wad'n dad'n ? Integral mit Komma
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum