Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Studium wieder aufnehmen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Studium wieder aufnehmen
 
Autor Nachricht
jaipur
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.02.2009
Beiträge: 3
Wohnort: münsterland

BeitragVerfasst am: 15 Feb 2009 - 15:23:51    Titel: Studium wieder aufnehmen

hallo zusammen,

vor ca. 1-2 jahren blieb mir leider keine andere möglichkeit mehr über als mein studium an den nagel zu hängen. allerdings würde ich das studium gerne wieder aufnehmen. aber ich musste mich zu der zeit exmatrikulieren. bedeutet dies das automatische aus?

und: damals lief ich noch in der prüfungsordnung als angehender dipl.-ing und jetzt sind wir ja alle bei dem bachelor!

zu meinem studium: ich bin damals bis ins sechste von acht semester gekommen, wobei das achte semester die diplomarbeit wäre und mein praxissemester habe ich bereits auch schon absolviert.

ich hoffe das ich noch eine chance habe mein studium weiter zu führen und nicht gleich wieder bei null anfangen muss, denkbar wären ja glaube ich auch noch abendstudiengänge oder fernkurse?

allerdings kann ich jetzt dafür unter gar keinen umständen meinen job an den nagel hängen!

damals studierte ich noch: informations- und kommunikationstechnik und arbeite jetzt in der automatisierungstechnik, ist also das gleiche ;)

wäre für eure hilfe und anregungen sehr dankbar!
integral84
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.01.2009
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 15 Feb 2009 - 15:36:38    Titel:

Hallo, ich habe exakt das gleiche Problem, ich habe mich aber nach 2 Semestern exmatrikuliert, ich war damals ein Diplom-Student und jetzt ist das umgestellt worden.

Ich denke, du brauchst dir keine Sorgen zu machen, wenn du dein Vordiplom gemacht hast. Mit einem fertigen Vordiplom kannst du immer wieder zu dem alten Studiengang aufgenommen werden. D.h. man bewirbt sich neu, exmatrikulation sei kein Problem ( nichts ist zu gewahren, bestens bei der Uni nachfragen. )

Hattest du z.B. dein Vordiplom noch nicht fertig, dann müsstest dich leider für den Bachelor anmelden, aber ich glaube, das kannst du jetzt natürlich auch, wenn du sagst, ich möchte ein Bachelor haben.

mfg, viel glück
jaipur
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.02.2009
Beiträge: 3
Wohnort: münsterland

BeitragVerfasst am: 15 Feb 2009 - 15:55:57    Titel:

hallo,

bringst mich ncoh immer mehr zum grübeln, musste gerade die unterlagen herausholen.

eingeschrieben hatte ich mich im jahre 2000 und exmatrikulation kam im jahre 2008. weil ich kein geld mehr hatte die 500 euro pro semester zu zahlen (wohnug & sonstiges)

von dem grundstudium fehlt mir:
physik 2

vom haupstudium fehlt mir:
softwaretechnik 2
kommunikationstechnik
digitale signalverarbeitung

und meinen schein das ich damals mein praxissemester im ausland gemacht habe, habe ich mir bis heute nicht abgeholt.
erdbeere_
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 1357

BeitragVerfasst am: 15 Feb 2009 - 16:48:01    Titel:

ins diplom zurück wirst du ohne vordiplom nicht kommen, aber du kannst dir sicherlich versuchen, dir deine absolvierten fächer anerkennen zu lassen. dir wird man dann sagen, fächer 1-6 sind anerkannt, 7-8 nicht und die 3-4 fächer fehlen noch zum bachelor.
integral84
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.01.2009
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 15 Feb 2009 - 17:00:11    Titel:

Ja, und nun, für welches Semester muss er sich beim Bachelor anmelden?
Könnte er denn von vorne anfangen - d.h. sich als Freshman anmelden und die Studienleistungen anerkennen lassen, dann ware er ja in 1 oder 2 Semestern fertig mit dem Bachelor

Könnte er so etwas crazy(!) vornehmen, 1 Semester Bachelor, Physik 2 nachgeholt und dann ins Diplom springen?

Mfg
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7572

BeitragVerfasst am: 15 Feb 2009 - 17:07:41    Titel:

Solche Fragen beantwortet in der Regel das Prüfungs- oder Immatrikulationsamt, der Dekan oder der Studiengangsprecher der gewünschten Hochschule...

Wir hier im Forum können bestenfalls spekulieren, was dich aber nicht weiterbringt...
jaipur
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.02.2009
Beiträge: 3
Wohnort: münsterland

BeitragVerfasst am: 15 Feb 2009 - 18:05:43    Titel:

hallo zusammen,

da bleibt ja noch eine ganz wichtige frage zu klären: ich kann aber jetzt nicht meinen job an den nagel hängen! an einer "gewöhnlichen" fh kann man sich doch nur als "ordentlicher student" einschreiben! oder? zeit hätte ich nur nach der arbeit!

bedeutet das daher das ich mich erst einmal nach einer fh umsehen muss, welche auch mein gewünschtes fach anbietet? hier in der nähe ist eine fh, ca. 20 minuten mit dem auto... aber in diesem fall bedeutet es wahrscheinlich fernstudium???
Jo84
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.11.2007
Beiträge: 255

BeitragVerfasst am: 15 Feb 2009 - 18:12:09    Titel:

Bei mir war es so: Der Fachstudienberater muss einen Zettel ausfüllen, in welches Fachsemester er dich einstuft. Je nach Fachsemester kann man dann noch nach der alten Prüfungsordnung studieren.
CarlosII
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.11.2008
Beiträge: 558

BeitragVerfasst am: 15 Feb 2009 - 22:59:51    Titel:

Jo84 hat folgendes geschrieben:
Je nach Fachsemester kann man dann noch nach der alten Prüfungsordnung studieren.


Wenn in den Diplom-Studiengang denn noch Studenten aufgenommen werden.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Studium wieder aufnehmen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum