Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Masseschaltung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Masseschaltung
 
Autor Nachricht
Benz@ever
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.05.2006
Beiträge: 237
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 16 Feb 2009 - 21:19:38    Titel: Masseschaltung

Hab mal ne Frage, was für ein Vorteil hat die Masseschaltung?
Gruwe
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 24.03.2004
Beiträge: 5286
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 16 Feb 2009 - 22:38:48    Titel:

Was is ne Masseschaltung?

Hab ich noch nie was von gehört!
Benz@ever
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.05.2006
Beiträge: 237
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 16 Feb 2009 - 23:06:13    Titel:

also z.b im Kfz Bereich sind alle Steuergeräte (überwiegend) in Masse geschaltet.

Also Normalerweise hat man den Verbraucher und den Schalter in der "Plusleitung". Das heißt schließe ich den Schalter fließen Elektronen durch den Schalter zu der Glühbirne und dann halt über die Masseleitung nach -.
Bei der Masseschaltung ist der "Schalter" in der Masseleitung untergebracht. d.h am Verbraucher liegen immer Elektronen an und die Spannung fällt an der Masseleitung ab. Schließe ich den Schalter ist die Masseleitung unterbrechungsfrei und die Elektronen fließen nach -. Z.b der Türkontaktschalter(der alte mechanische) ist ein einfaches Beispiel dafür. Aber was ist jetzt der Vorteil dieser Masseschaltung? Ich dachte mir irgendwas mit Kurzschluss oder mhh keine Ahnung das wollte ich ja wissen, warum man das so macht???
Gruwe
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 24.03.2004
Beiträge: 5286
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 16 Feb 2009 - 23:30:17    Titel:

Nachteil an der Schaltung ist, dass bei geöffnetem Schalter immer noch Spannung am Betriebsmittel anliegt und dadurch gefahr besteht, dass man beim Arbeiten daran eine gescheuert bekommt bzw. u.U. nen Kurzschluss zur Karosserie, etc. bauen kann Wink

Sonst fällt mir jetzt nix ein!

Ich weiss nur, dass mir in der Ausbildung erklärt wurde, dass der Schalter immer in die Zuleitung kommt Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Masseschaltung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum