Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bestimmung ganzrationaler Funktionen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Bestimmung ganzrationaler Funktionen
 
Autor Nachricht
nicole...
Gast






BeitragVerfasst am: 28 Apr 2005 - 17:35:55    Titel: Bestimmung ganzrationaler Funktionen

suche Hilfe, komme hier nicht weiter:

Eine Parabel 3. Ordnung hat in P(1/4) eine Tangente parallel zur 1. Winkelhalbierenden und in Q(0/2) eine Tangente parallel zur x-Achse.

f(x)= ax^3+bx^2+cx+d
wie kann ich nun a,b,c und d ausrechnen?
Jockelx
Gast






BeitragVerfasst am: 28 Apr 2005 - 17:57:12    Titel:

Hi nicole!

Du musst ein lin. Gl. System von vier unbekannten in 4 Gleichungen lösen.

Z.B. hast du die Information, dass die Steigung im Punkt x=1 den
Wert 1 hat. Steigung bekommt man über die Ableitung, also
wäre eine Gleichung:

3a + 2b + c + d = 1

Oder das deine Funktion für x=0 zwei sein soll liefert

d = 2

Mach mal den Rest selber.
Lösung ist a=-3, b=5, c=0, d=2 NUR ZUR KONTROLLE!
Gast







BeitragVerfasst am: 28 Apr 2005 - 18:02:34    Titel:

cool danke=)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Bestimmung ganzrationaler Funktionen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum