Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wie löst man Gleichungen auf?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wie löst man Gleichungen auf?
 
Autor Nachricht
Gast







BeitragVerfasst am: 28 Apr 2005 - 18:46:39    Titel: Wie löst man Gleichungen auf?

Hallo,ich hätte da eine Frage und ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen.

Ich habe leider im Unterricht in Mathe und Physik nicht immer aufgepasst was sich jetzt sozusagen negativ auswirkt.Ich habe manchmal noch Probleme beim auflösen von Gleichungen.Damit meine ich nicht ganz normale Gleichungen sondern spezielle wir z.B. in der Physik so:

a/b=c/d Diese Gleichung als Beispiel nur.Wie mache ich das bzw. was muss ich jetzt genau tun,um nach d aufzulösen??Was muss ich da ändern und so??Und was muss ich tun um nach c aufzulösen??Das ist natürlich schlecht wenn man das nicht weiß und dann bei einer Aufgabe so hängen bleibt.Gibt es da vielleicht eine einfach Regel?Gibt es irgendeine Internetseite auf der das vielleicht ausführlich erklärt ist??
Cr3at0r
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.04.2005
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2005 - 19:07:28    Titel:

ich hoffe das hilft dir weiter,

nach c auflösen

a/b = c/d | *d
d*a/b = c


nach d auflösen

a/b = c/d | *d
d*a/b = c | *b
d*a = c*b | /a
d = c*b/a

das was hinter den "|" steht wird auf beiden seiten ausgeführt.
Also du musst den Schritt auf der linken UND auf der rechten Seitte machen! Wenn du zb. | *a sagst, dann MUSST du das auf beiden Seiten machen!

Beispiel:

2*x = 10 | / (durch) 2
(2*x durch 2 = ) x = (10 durch 2 = ) 5
Gast







BeitragVerfasst am: 28 Apr 2005 - 19:33:54    Titel:

DANKE
Gast







BeitragVerfasst am: 28 Apr 2005 - 19:34:21    Titel:

Besser kann man's nicht erklären Wink
Jetzt verstehts eigentlich jeder, der bis jetzt nicht aufgepasst hat...
Cr3at0r
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.04.2005
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2005 - 19:36:12    Titel:

bitte Wink
matthes
Gast






BeitragVerfasst am: 28 Apr 2005 - 22:55:46    Titel:

besser finde ich (geht schneller)


du nimmst kehrbruch von beiden (nenner und zähler vertauschen) + multiplizierst beide seiten mit c

dann erhältst du d
Cr3at0r
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.04.2005
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2005 - 23:27:49    Titel:

na klar kann man das so machen, aber um das ganze mal zu verstehen, mit den gleichungen habe ich das so gemacht
Gast







BeitragVerfasst am: 29 Apr 2005 - 08:30:46    Titel:

a/b = c/d

über kreuz multiplizieren

a * d = b * c

c = (a*d) / b
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wie löst man Gleichungen auf?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum