Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

§ 52 StGB
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> § 52 StGB
 
Autor Nachricht
manuel386
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.09.2008
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 23 Feb 2009 - 22:04:33    Titel: § 52 StGB

Wenn jemand durch eine Handlung (z.B. Wurf eines Gegenstandes in eine Menschenmenge oder Legen eines Feuers) zwei Leute verletzt, würde das Gericht dann von Körperverletzung in zwei tateinheitlichen Fällen sprechen?

Es geht mir um die Konkurrenz, nicht um speziellere Tatbestände als die KV.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> § 52 StGB
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum