Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Flugzeugingenieure
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Flugzeugingenieure
 
Autor Nachricht
Woolff
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2009
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 01 März 2009 - 09:11:08    Titel:

Was ist bessert?

Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Luft und Raumfahrttechnik

oder

Luft und Raumfahrttechnik studieren?

Man muss ja auch ein Praktikum vorher machen, wo und wie lange? Smile
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7572

BeitragVerfasst am: 01 März 2009 - 12:48:33    Titel:

Was besser ist, kann dir keiner sagen...

Wenn du dir sicher bist, dass du Luft- und Raumfahrttechnik studieren willst, kann es natürlich sinnvoll sein, sich von vornherein darauf zu spezialisieren...

Wenn du dir alle Möglichkeiten offen halten willst, dann ist es sinnvoll erstmal allgemeinen Maschinenbau zu studieren und sich im Hauptstudium zu spezialisieren. Du kannst ziemlich sicher sein, dass du auch in einem solchen Studium nahezu die identischen Module belegen kannst, wie in einem reinen LRT-Studium...

LRT ist weder Zauberei, noch ein Studium völlig ab von jedem normalen Maschinenbau...

Im Prinzip ist LRT tatsächlich nichts weiter als eine Vertiefung im Maschinenbau, die besonderen Wert auf Strömungsmechanik, Strömungsmaschinen, Leichtbau, FEM und ein bißchen Spezialwissen legt. Diese Dinge kannst du aber auch als normaler Maschinenbauer machen und hast somit alle Möglichkeiten auch als normaler Maschi in die Luft- und Raumfahrtindustrie zu gehen...

Entscheiden musst du selbst. Achten würde ich lediglich darauf, dass du an einer der TU-9 studierst. Was das ist und welche Hochschulen dazugehören, kannst du googeln Wink
Woolff
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2009
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 01 März 2009 - 13:49:41    Titel:

Danke ich google mal.

Und ich hab auch schon was gefunden.Bieten die TU Hannover,Braunscheig und Aachen gar kein Luft und Raumfarhttechnikstudium an?
Unter Studienangebote standen immer nur Lehramt, aber kein Lrft.
Soweit ich das gesehen hab, bieten nur die Unis in Stuttgart und in München Lfrt an.

Und was ist mit dem Praktikum?Wie läuft das? Smile

Danke für eure Geduld
am
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.12.2006
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 01 März 2009 - 15:47:17    Titel:

An der TU Braunschweig kannst du Luft- und Raumfahrttechnik als Vertiefung im Maschinenbau studieren (war zumindest zu Diplomzeiten so). Im Zuge der Umstrukturierung wird es ab dem Wintersemester 2010/11 einen Master "Luft- und Raumfahrttechnik" geben.
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7572

BeitragVerfasst am: 01 März 2009 - 15:55:24    Titel:

Wie gesagt, an vielen Hochschulen ist LRT kein eigenständiger Studiengang, sondern eine Vertiefung im Maschinenbau bzw. nach der Umstellung auf Bachelor/Master eben ein Masterstudiengang...

Wie lange du ein Praktikum machen musst, kannst du eigentlich nur bei der jeweiligen Hochschule erfragen bzw. auf der Seite nachschauen, denn das unterscheidet sich von Hochschule zu Hochschule...
Woolff
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2009
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 01 März 2009 - 16:01:15    Titel:

Ok danke.

Und diese Praktika, kann ich die in jeder Firma machen, die Lrftingenieure beschäftigt?
Klunki
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.10.2007
Beiträge: 2782

BeitragVerfasst am: 01 März 2009 - 16:15:12    Titel:

Grundpraktika haben erstma überhaupt nix mit Ingenieurtätigkeiten zu tun ... ne einfache Schlosserei reicht, da brauchen keine LRT-Ings arbeiten.
Du guckst dir erstma Schweißen, biegen, Stempeln ... etc an.

edit:
Steht aber alles auf den HPs der Hochschulen (was gefordert ist), also einfach mal Zeit investieren und dich mit den Seiten beschäftigen ...
Woolff
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2009
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 01 März 2009 - 20:08:23    Titel:

Und wie ist das mit dem Master?
Hängt man den einfach an den Bachelor an oder geht man erst arbeiten und nach 2-3Jahren den Master?

Was meint ihr?
sm00ther
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.01.2008
Beiträge: 4452

BeitragVerfasst am: 01 März 2009 - 20:28:57    Titel:

Woolff hat folgendes geschrieben:
Und wie ist das mit dem Master?
Hängt man den einfach an den Bachelor an oder geht man erst arbeiten und nach 2-3Jahren den Master?

Was meint ihr?

Schaff du erstmal den Bachelor Wink
Woolff
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2009
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 01 März 2009 - 20:31:58    Titel:

Ist mein Ziel.

Ich würds trotzdem gerne wissen!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Flugzeugingenieure
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 5 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum