Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Übung Strafrecht / Fu-Berlin / Bohnert / SoSe 09
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Übung Strafrecht / Fu-Berlin / Bohnert / SoSe 09
 
Autor Nachricht
serenity03
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.03.2009
Beiträge: 64
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 09 März 2009 - 21:34:06    Titel:

treffen ist ne gute idee, bei nem kaffee kann man sich besser über die ha austauschen als hier.
hats denn heute geklappt?
hatte leider keine zeit, sonst wär ich da gewesen
serenity03
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.03.2009
Beiträge: 64
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 09 März 2009 - 21:39:15    Titel:

@stiedi

ich habe bei S bis jetzt nur 339 gefunden. ansonsten auch keine ahnung.
Stiedi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 10 März 2009 - 13:11:01    Titel:

Dachte auch an 339, Problem ist hier nur, dass S kein Richter ist, deswegen überlege ich ob man da anprüfen sollte, oder ob das dann völlig abwägig ist, tu mich generell schwer abwägige von prüfungsrelevanten tatbeständen zu unterscheiden. Z.b. wenn man veruschten Totschlag prüft, was ist dann mit versuchtem Mord?

Habe nun aber noch § 258 gefunden, ich denke der is bei S sehr relevant, da kann man auch gut die StPO Problemtaik einarbeiten.
serenity03
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.03.2009
Beiträge: 64
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 10 März 2009 - 13:47:52    Titel:

das mit dem versuchten totschlag macht mir auch kopfzerbrechen und den relevanten tatbeständen, für mich ist einiges abwegig, was aber geprüft werden muss.

bei §339 habe ich im kommentar gelesen zählen nicht nur richter sondern auch staatsanwälte dazu, denn sie haben richterähnliche rechte.

§258 hört sich erstmal gut an, muss man noch mal genau durchgehen.
Stiedi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 11 März 2009 - 10:54:34    Titel:

@ Serenity

Hab das mit dem Staatsanwalt jetzt auch gelesen im Fischer. Danke für den Tipp, das hät ich sonst niemals in Erwägung gezogen! Allerdings bilden ja beide §§ nur den Rahmen für die Prüfung nach 153a StPO, also kann man dann nach oben verweisen, da das Ergebnis ja bei den Tatbest. dann gleich sein muss, je nach dem was bei der StPO- Prüfung rauskommt.
serenity03
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.03.2009
Beiträge: 64
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14 März 2009 - 10:27:53    Titel:

erledigt

Zuletzt bearbeitet von serenity03 am 16 März 2009 - 20:59:00, insgesamt einmal bearbeitet
knaxen
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 29.09.2007
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: 14 März 2009 - 13:19:03    Titel:

Very Happy -Frage erledigt-

Zuletzt bearbeitet von knaxen am 16 März 2009 - 17:23:46, insgesamt einmal bearbeitet
serenity03
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.03.2009
Beiträge: 64
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14 März 2009 - 14:54:03    Titel:

wenn ich § 315c prüfe, wie und wo problematisiere ich § 315b???
hat jemand ein paar tips?

und wie kann m bei §142 entschuldigt sein???
knaxen
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 29.09.2007
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: 16 März 2009 - 17:22:30    Titel:

Bei § 142 gibts doch keine wirklichen Probleme? M hat sich doch wegen § 142 strafbar gemacht... Oder?
serenity03
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.03.2009
Beiträge: 64
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 16 März 2009 - 20:57:46    Titel:

dachte ich auch, aber jemand meinte hier im forum das m entschldigt sein könnte.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Übung Strafrecht / Fu-Berlin / Bohnert / SoSe 09
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 3 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum