Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Richtig gerechnet?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Richtig gerechnet?
 
Autor Nachricht
Inevitable
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2007
Beiträge: 1166

BeitragVerfasst am: 06 März 2009 - 21:40:39    Titel: Richtig gerechnet?

Wenn ihr euch mal bitte folgende Aufgabe anschaut:

http://sinus.lernnetz.de/aufgaben1/materialien/physik/sek_II/wawukla.htm
nämlich die Aufgabe 3)

a) habe ich geschafft

b) v0=sx/t=9m/0.714s=12,61 m/s

c) habe ich selber gecheckt; für die Geschwindkeit v=sqrt(vo²-(g*t)²)=12,61 m/s

d) Ja, ich weiß halt nicht, welche Formel ich benutzen soll:

a=v²/2s= (12.61 m/s)²/(2*5)=1,261 m/s²

Komischer Wert. Sieht wer einen Fehler? Oder mehrere?
I-user
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.08.2007
Beiträge: 1109
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 06 März 2009 - 21:56:05    Titel: Re: Richtig gerechnet?

Inevitable hat folgendes geschrieben:
c) habe ich selber gecheckt; für die Geschwindkeit v=sqrt(vo²-(g*t)²)=12,61 m/s

d) Ja, ich weiß halt nicht, welche Formel ich benutzen soll:

a=v²/2s= (12.61 m/s)²/(2*5)=1,261 m/s²

Komischer Wert. Sieht wer einen Fehler? Oder mehrere?
c) wenn das das Endergebnis sein soll, dann gefällt mir das nicht. Aber die Formel ist bis auf ein Vorzeichen gut.
d) Du solltest den Spieler B nicht mit dem Ball verwechseln Wink. Spieler B hat am Ende nicht unbedingt dieselbe Geschwindigkeit wie der Ball. B muss "nur" 5 m aus dem Stand in 0,714 Sekunden zurücklegen. Braucht wohl die zweifache Beschleunigung im Vergleich zum freien Fall Laughing.
Inevitable
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2007
Beiträge: 1166

BeitragVerfasst am: 06 März 2009 - 22:14:50    Titel:

Danke für deine Antwort!

Also:

s=0.5*a*t²

a=(2s)/t²=10/0.714²=14 m/s²

Shocked
I-user
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.08.2007
Beiträge: 1109
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 06 März 2009 - 23:13:06    Titel:

Inevitable hat folgendes geschrieben:
10/0.714²=14 m/s²
Bist du sicher, dass diese Rechnung stimmt? Siehe meine letzte Antwort, letzter Satz.
Inevitable
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2007
Beiträge: 1166

BeitragVerfasst am: 12 März 2009 - 18:56:13    Titel:

Ne, ich bin mir nicht sicher...

Ich verstehe nichts!

Ich meine, es lautet doch:

s=0.5*g*t²

Nach g umgeformt, kommt nun 19, 6 m/s² raus... Sad
Inevitable
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2007
Beiträge: 1166

BeitragVerfasst am: 12 März 2009 - 18:57:43    Titel:

Ich habe für t=0.714 s und für s=5 m
Und das müsste stimmen....
I-user
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.08.2007
Beiträge: 1109
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 13 März 2009 - 01:13:29    Titel:

Deine Rechnung (also Formel und die eingesetzten Zahlen) vom 06 März 2009 - 22:14:50 war schon im Grunde richtig. Nur du hast entweder im Taschenrechner falsch eingetippt oder aus sonstigen Gründen falsch dividiert. 19,6 m/s² ist gut.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Richtig gerechnet?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum