Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

BOS oder FOS?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> BOS oder FOS?
 
Autor Nachricht
Smokicat
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.03.2009
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 08 März 2009 - 14:39:16    Titel: BOS oder FOS?

Hallo zusammen Smile

Ich habe die Möglichkeit in diesem Jahr eine Ausbildung zur Verkäuferin zu beginnen. Ich weiß, dass ich nach dieser Lehre ein Jahr auf die BOS gehen kann (Coburg/Bayern) um dort das Fachabi in Wirtschaft zu machen.
Kann ich mit diesem Fachabi in Wirtschaft studieren was ich möchte? Mein Wunsch / Traum wäre es Psychologie, Kunst oder Musik zu studieren.

Ist das prinzipiell möglich?

Besser wäre wahrscheinlich dieses Jahr keine Lehre zur Verkäuferin zu machen, sondern die FOS (sozialwesen) zu besuchen. Question
Dann hätte ich nach 2 Jahren gleich mein Fachabi, und müsste mich auf der BOS nicht mit Rechnungswesen herumschlagen.

Wink

Danke für Tipps und Erfahrungsberichte Very Happy

LG Smokicat
Actioncop
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.03.2009
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 08 März 2009 - 16:27:30    Titel:

Hi smokicat

Du kannst mit deinem Fachabi später Wirtschaft studieren, sofern es an einer FH angeboten wird...
Denke aber schon, das wir das in Coburg an der FH haben.

Ich würde erst die Lehre machen, wenn du die Möglichkeit schon hast und danach auf die BOS und in entweder 1 oder 2 Jahren das Fachabi zu machen und dann zu studieren.


MfG Actioncop
Ifrit
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.08.2005
Beiträge: 1256

BeitragVerfasst am: 08 März 2009 - 17:46:22    Titel:

Musik, Kunst kannst du angewandt mit einem Fachabi an einer Hochschule studieren. (FOS, BOS 12. Klasse)
Für Psychologie bräuchtest du aber das normale Abitur, da es ein klassisches Unifach ist. (FOS, BOS 13. Klasse + 2. Fremdsprache)

In der FOS könntest du dir den Zweig aussuchen, hast aber 1 Jahr mehr als an der BOS für den gleichen Abschluss.
Smokicat
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.03.2009
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 10 März 2009 - 13:02:50    Titel: danke...

... für die Antworten Very Happy

Ich glaub ich mach die Lehre und danach das Fachabi. Je nachdem wie ich mich dort anstelle kann ich mein "richtiges" Abi ja auch noch machen, indem ich noch ein Jahr ranhänge...

Very Happy Very Happy Very Happy
Kynt
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.03.2009
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 10 März 2009 - 17:17:34    Titel:

Hi.

Sofern du dir ganz sicher bist, dass du studieren willst, würde ich auf keinen Fall eine Lehre vorher machen. Die Gründe sprechen doch für sich, oder nicht?
In Bayern kannst du in zwei Jahren deine Fachhochschulreife erlangen. Was du damit anfangen kannst, hat dir bereits Ifrit beantwortet. Ansonsten hängst du ein weiteres Jahr dran für dein Abitur.
Solltest du eine Ausbildung machen, könntest du dein Profilfach an der BOS nicht mehr aussuchen und wärst auf Wirtschaft angewiesen. Sowie ich das rauslesen konnte, magst du es nicht. Ich frage mich wieso du überhaupt die Ausbildung zur Verkäuferin machen möchtest, wenn dir solche Dinge kein Spaß machen? Die Lehre ist verlorene Zeit für alle, die schon vorher wissen, dass sie studieren möchten.

Gruß
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> BOS oder FOS?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum