Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

schlau, klug, weise?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> schlau, klug, weise?
 
Autor Nachricht
gast04
Gast






BeitragVerfasst am: 30 Apr 2005 - 17:02:30    Titel: schlau, klug, weise?

also ich hab die aufgabe schlauheit, klugheit und weisheit zu definieren und zu differenzieren!!!!!

und dies dann an "nathan der weise" erklären!
--> kann wahrscheinlich nicht jeder, weil er das buch nicht kennt.

würde mich freuen, wenn jemand helfen würde! danke
Gast







BeitragVerfasst am: 30 Apr 2005 - 17:40:07    Titel:

klug ist neutral, ist immer positiv, nicht gegen andere Menschen gerichtet;
schlau ist klug+listig, u.u. gegen andere Menschen gerichtet, also nicht immer positiv;
weise ist klug, erfahren, vorausschauend, philosophisch, aber nicht so praktisch wie klug


kluges Mädchen
schlauer Fuchs
weiser Lehrer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> schlau, klug, weise?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum