Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Vertikaler Wurf: Körper fallen lassen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Vertikaler Wurf: Körper fallen lassen
 
Autor Nachricht
roniX
Gast






BeitragVerfasst am: 30 Apr 2005 - 19:34:03    Titel: Vertikaler Wurf: Körper fallen lassen

Guten Abend

Ich wäre sehr froh wenn mir jemand bei der folgenden Aufgabe helfen könnte:

Mit welcher Anfangsgeschwindigkeit muss man einen Körper aus 10m Höhe vertikal nach unten werfen, damit er am Boden mit der Geschwindigkeit 20 m/s aufschlägt? In welcher Zeit wird die ganze Bewegung zurückgelegt?

Also die erste Frage konnte ich noch beantworten. Meine Lösung:

v0 = gesucht
v1 = 20 m/s
s = 10 m
g = 9.81 m/s²

Formel:

v0 = Wurzel aus v1² - 2g * s
v0 = 14.3 m/s
===================================

Bei der zweiten Frage war ich aber überfragt, da mir dazu die Formel fehlt.

Bitte um eure Hilfe und Danke schon im Voraus.

Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

Mit freundlichen Grüssen
roniX
Gast







BeitragVerfasst am: 30 Apr 2005 - 19:56:14    Titel:

2. In welcher Zeit wird die ganze Bewegung zurückgelegt?

v = v0 + gt

t = (v - v0)/g
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Vertikaler Wurf: Körper fallen lassen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum