Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

IS/LM Modell
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> IS/LM Modell
 
Autor Nachricht
aLeX.chill
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.02.2004
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 16 März 2009 - 19:30:57    Titel: IS/LM Modell

Hi,

ich habe eine Frage zum IS/LM Modell:

Es sind 2 Länder vorgegeben (Inland (relativ klein), Ausland (relativ groß)). Nun gibt es eine Staatsausgabenkürzung im Ausland, in der kurzen Frist bedeuet dies, dass der Zins und Output im Ausland sinkt (man kann das Ausland als quasi geschl. Volkswirtschaft ansehen).
Nun mein Problem: Welchen Effekt haben diese Veränderungen auf das Inland (kleine VW und feste WK, sowie stabiles Preisniveau) in der kurzen Frist.
Wenn Yt=b0+b1Rt*+b2qt+b3gt+b4Yt* ist und wir in der kurzen Frist R=R* haben, dann haben wir als statischen Effekt doch:
dYt=b1dRt* + b4dYt*, da b1<0, dRt*<0, dYt*<0, b4>0, d.h. der Effekt von dYt ist unbestimmt? Oder sehe ich da was falsch?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> IS/LM Modell
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum