Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Break-even-Point
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Break-even-Point
 
Autor Nachricht
morx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.06.2007
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 17 März 2009 - 13:14:21    Titel: Break-even-Point

Hallo, hab da mal ne frage zur Break-even-Point berechnung.

Habe folgende Angaben und bin mir nicht sicher ob ich die richtigen Werte daraus entnehme.

Anschaffungskosten : 90000
Auslastung (stück/jahr) : 10000
variable Betriebskosten : 10000
Summe der Kosten/jahr :23500
Vollkosten pro Leistungseinheit:2,35
Umsatz pro Stück :3,5


K=1*x+13500
E=3,5*x

G=E-K=0

3,5x-1x+13500=0
2,5x =13500
x =5400


Zuletzt bearbeitet von morx am 17 März 2009 - 14:11:42, insgesamt 2-mal bearbeitet
Gozo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.09.2007
Beiträge: 5739
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 17 März 2009 - 13:29:54    Titel:

Vollkosten pro Leistungseinheit ist NICHT gleich den variablen Kosten...
morx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.06.2007
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 17 März 2009 - 13:31:56    Titel:

Wie komme ich dann auf die variablen Kosten?
Variable Betriebskosten? oder muss ich die dann noch durch die Stückzahl teilen? Wäre dann 1
Hab das oben mal gemacht. Also mit variablen Kosten pro Stück =1

Ist das jetzt so korrekt?
morx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.06.2007
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 17 März 2009 - 13:38:00    Titel:

So hab die Rechnung in meinem ersten Posting nochmal geändert. Ist das so nun korrekt?
faiblesse
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 1930
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 17 März 2009 - 13:50:06    Titel:

Also die Summe der Kosten/jahr :23500 sind sicherlich Fixe und variable Kosten. Da du unten aber die variablen kosten extra aufführst, was auch richtig ist, darfst du dann aber nicht + 23.500 rechnen, sondern nur die Fixkosten.
Momentan hast du die variablen Kosten quasi doppelt drin.
morx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.06.2007
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 17 März 2009 - 14:13:25    Titel:

Alles klar! Das macht Sinn!
So hab das nochmal überarbeitet. Stimmt hoffentlich so.

Danke!!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Break-even-Point
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum