Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

VerhaltensStöhrung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> VerhaltensStöhrung
 
Autor Nachricht
Anonymer Gast
Gast






BeitragVerfasst am: 01 Mai 2005 - 15:05:07    Titel: VerhaltensStöhrung

Hallo Erstmal
Ich Habe ein geistiges Problem Ich bin 15 und wenn ich über die Straße gehe und gleichaltrige sehe die mich anschauen verhalte ich mich unbewusst Agressiv und Balle Feuste wenn mich jemand anspricht fühle ich mich manchmal verarscht oder weiß auch nicht wie ich reagieren soll Deshalb hab ich seit einiger Zeit auch keine Freunde mehr es liegt wahrscheinlich daran das ich in meiner Aktuellen Klasse auch von Allen Genervt oder Ignoriert werde ich lass mich nicht nerven.Ich habe mich früher mal komisch benommen jetzt kann ich mein Verhalten nichtmehr Korrigieren.

Was soll ich machen könnt ihr mir helfen?
Gast89767
Gast






BeitragVerfasst am: 01 Mai 2005 - 16:06:34    Titel:

Hallo Schätzchen..
Warum ballst du denn immer deine Fäuste zusammen ??
Denkst du das du jeden Moment von irgendwem angegriffen werden könntest ? Und bist in Alarmbereitschaft ?
Falls ja, warum denkst du das ?
Wieso sollten dich Leute deines alters ständig angreifen wollen ?
Hast du sie arg beschimpft ?
Provuzierst du die Leute mit schläge, bzw. drohst du ihnen ?
Falls ja, ist es natürlich logisch, das es gleichaltrige gibt, die sich auch nur wehren wolle, wenn es Verbal net klappt, wollen sie dich halt durch schläge ruhig stellen!!!
Und falls du die anderen ständig ärgerst, solltest du es vermindern, dann gehen diese Gedanken auch von selber weg, weil du weisst das du nicht mehr so viele Feinde hast, Weissu ?
Sonst würde ich dir noch raten mal mit nem leichten grinsen durch die Gegend zu laufen, dann hassu viell. nicht mehr so arge Gedanken.
Ansonsten immer drauf hauen ? Wink .. Nein natürlich nicht, aber beachte mal das was ich dir so geschrieben habe, das klappt, ganz wirklich Wink .
Machs gut
LSch
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.05.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 01 Mai 2005 - 16:26:05    Titel: Ursachenforschung !

Hallo !

Das Du das so beschreiben kannst, aus Deiner Beobachtung heraus,
finde ich schon sehr gut. Du merkst das es irgendwie von innen kommt.

Das kann aus meiner Sicht, verschiedene Ursachen haben.

1. Deine eigene Gedankenwelt.

Versuche immer friedlich zu denken,
denn Deine Außenwelt und Deine Innenwelt, sind nur Spiegelbilder.

2. Kombiniert dazu,
empfehle ich so wenig wie möglich Fleisch und Wurst zu essen.

Denn in dem Fleisch der toten Tiere steckt,
die Angst und die Wut der Tiere, die diese Tiere fühlten,
im Schlachthaus und in Ihrem ganzen Leben.

Es gibt Menschen, die sehr sensibel diese Gefühle
aufnehmen und sich dann wundern, wo das her kommt.

Du bist bestimmt so ein Mensch.
Die besten Nahrungsmittel, sind Obst und Gemüse und diese roh.
Alles andere ist irgenwie tot gekocht und tot verarbeitet.

Viel Erfolg !
gastxyz
Gast






BeitragVerfasst am: 01 Mai 2005 - 16:34:25    Titel:

ich glaube das es wegen der hormonellen umstellung im körper bei fast allen jugendlichen,wegen der pubertätsphase zu einer erhöhten reizbarkeit kommt,die sich entweder verbal artikuliert oder anders.das ist in einigen jahren dann wieder verschwunden .du solltest allerdings eine gewisse kontrolle darüber behalten und dich nicht zu gewaltätigkeiten hinreißen lassen.statt dessen würde ich dir eine geeignete sportart empfehlen um diese teils überschüssigen energien in körperliche bahnen zu lenken und ihnen somit die schärfe zu nehmen.
Gast







BeitragVerfasst am: 01 Mai 2005 - 16:59:30    Titel:

Hi
Danke erstmal für eure Hilfe!
Ich finds auch Nett das ihr mich Ernstnehmt
Ihr habt mich etwas Falsch verstanden
Ich habe keine Angst das mich jemand Angreift(bin fast 1,90 Groß) Wurde ich auch noch nie ich habe Angst Vor den Gedanken der anderen.
Wenn mich zb:Mädchen oder deren Eltern anstarren will ich nicht das sie sich was falsches denken meine Einzige Möglichkeit Böse KörperHaltung und wegschauen ich habe auch Angst das jemand denkt ich habe Angst vor ihm.

Ein Viel schlimmeres Problem ist das ich überhaupt keine Freunde mehr habe ich wurde ja immer nur Geärgert jetzt weiß ich nichtmehr wirklich wie ich mich verhalten soll über was ich mit ihnen Reden soll ich kann nur Dummherumstehen und Lächeln Wie soll ich jetzt neue Freunde finden?
LSch
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.05.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 01 Mai 2005 - 17:23:10    Titel: finde Deinen ureigenen Weg !

Hallo !

Dann gehe Deine Weg, friedlich und sauber,
so das Du selber, mit Dir zufrieden bist.

Dann kann Dir auch kein andere was vorwerfen
und was die anderen dann denken, kann Dir egal sein !

Denn es kann dann nur Gutes oder Falsches sein !

Das Gute hast Du dann beinflust und verursacht und für das Falsche,
dafür kannst Du nichts. Dann haben die anderen, mit sich selber zu tun !

Gruß Lutz !
Ja, ne is klar
Gast






BeitragVerfasst am: 01 Mai 2005 - 17:46:58    Titel:

Siehste da sind schon sehr viele hilfreiche Tipps dabei, am besten du machst nen Bogen um die Leute mit denen du nicht klarkommen kannst, und dann findest du bestimmt irgendwann mal Freunde.. Wink
Abgesehen davon mal sind Freunde garnicht mal so wichtig, du solltest dich mehr um deine Belange kümmern, anstatt Freunde zu haben die dich nicht evtl. schätzen und dich nur ablenken. Halte dich an deine Eltern mach deine Schule, und sch.. auf Freunde.. das ist mein Motto.. GGf. Eine rein hauen.. nein natürlich nur Süass.
hey kleiner Kopf hoch alles wird jut, hä Wink
Gast







BeitragVerfasst am: 01 Mai 2005 - 18:33:23    Titel:

Ok Danke für eure Hilfe! Very Happy
123456
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.05.2005
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2005 - 16:08:53    Titel: Re: Ursachenforschung !

LSch hat folgendes geschrieben:
2. Kombiniert dazu,
empfehle ich so wenig wie möglich Fleisch und Wurst zu essen.

Denn in dem Fleisch der toten Tiere steckt,
die Angst und die Wut der Tiere, die diese Tiere fühlten,
im Schlachthaus und in Ihrem ganzen Leben.

Es gibt Menschen, die sehr sensibel diese Gefühle
aufnehmen und sich dann wundern, wo das her kommt.

Du bist bestimmt so ein Mensch.
Die besten Nahrungsmittel, sind Obst und Gemüse und diese roh.
Alles andere ist irgenwie tot gekocht und tot verarbeitet.

Viel Erfolg !

Sorry, aber Laughing
------------
Mein Rat:
Du brauchst mal eine Auszeit. Mach doch einfach alle 2 Wochen Sonntags einen Spaziergang im Wald oder so, sowas ist immer gut um einen klaren Kopf zu bekommen und sich etwas zu besinnen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> VerhaltensStöhrung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum