Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Staatsanleihen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Staatsanleihen
 
Autor Nachricht
zividodo
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.01.2007
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 19 März 2009 - 17:23:33    Titel: Staatsanleihen

Servus,

in den Zeitungen steht, dass die FED nun ein wenig Geld drucken will, um davon teilsweise Staatsanleihen zu erwerben. Infolge dessen steigen die Kurse und sinken die Zinsen, als auch die Renditen der Anleihen.

Gehe ich richtig in der Annahme, dass

1. die Kurse aufgrund der nun erhöhten Nachfrage steigen, und
2. die Zinsen als Kupon zu verstehen sind und der Staat die Kuponzahlungen bei den (neu zu emittierenden) Anleihen senken kann, da er sich sicher sein kann, einen Abnehmer, in anderen Worten die FED, zu finden?

Sind diese Vermutungen korrekt und bestehen noch weitere Zusammenhänge? Welche Auswirkungen auf den Kapitalmarkt kann/wird dieser Schritt haben?

Danke im Voraus für eure Antworten.

VG
ZD
zividodo
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.01.2007
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 26 März 2009 - 11:52:36    Titel:

Ich hoffe, einfach darauf, dass mir noch jemand diese Fragen beantworten wird, denn mkich würde wirklich interessieren, warum die Zinsen der Anleihen sinken und warum infolge dessen auch die Zinsen auf den Kreditmärtken fallen =)
phil_s
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.06.2007
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 26 März 2009 - 13:58:34    Titel:

Die Rendite sinkt, weil Rückzahlungsbetrag am Laufzeitende sowie Kupon konstant bleiben und der Kurs der Anleihe aufgrund der erhöhten Nachfrage steigt.

Die Rendite einer Anleihe setzt sich immer aus Kupon, Rückzahlungsbetrag und aktuellem Kurs zusammen.

Ich hoffe das hilft dir weiter.

Viele Grüße
CarlosII
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.11.2008
Beiträge: 558

BeitragVerfasst am: 26 März 2009 - 18:14:32    Titel: Re: Staatsanleihen

zividodo hat folgendes geschrieben:
Welche Auswirkungen auf den Kapitalmarkt kann/wird dieser Schritt haben?


Die Aktion macht andere Investments attraktiver, da diese jetzt im Vergleich eine höhere Rendite als die Staatsanleihen haben. Für die Unternehmen wird die Finanzierung einfacher.
berniebaerchen
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.04.2007
Beiträge: 1860

BeitragVerfasst am: 26 März 2009 - 19:29:34    Titel:

Insgesamt gesehen, kann allerdings keiner sagen, wohin die Reise
geht (sinkende oder steigende Zinsen).
Das ist genau so banane, als wenn man vorhersagen wollte, ob die
Aktienkurse steigen oder fallen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Staatsanleihen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum