Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

letzter Post...
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> letzter Post...
 
Autor Nachricht
EcOn
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.04.2008
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: 25 März 2009 - 22:14:07    Titel: letzter Post...

...nicht nur weil der Grossteil der Threads hier darum geht, welche Uni nun die beste ist und die Reputation der Uni hier absolut überbewertet wird. Genauer gesagt könnte sogar manchmal der Eindruck entstehen, dass der Name der Uni wichtiger als der Abschluss ist.

....nicht nur weil viele meinen, dass ausgerechnet sie das schnelle Geld in der Finanzbranche machen werden ohne sich mit der Materie überhaupt nur im geringsten auseinanderzusetzen. Beschäftigt euch doch erstmal damit, bevor ihr schon euer ganzes Leben danach ausrichtet!

...nicht nur weil fachliche Fragen (ich meine ausdrücklich keine Threads a la "wie kann ich nach x2 umstellen?" oder Hausaufgaben) hier viel zu selten vorkommen. Von diesem Standpunkt gesehen, hat mich dieses Forum keinen Millimeter vorangebracht.

...sondern auch, weil öffentlich Ghostwriter gesucht werden und Angebote (nun wegeditiert) für Hausarbeiten abgegeben werden als sei es das normalste auf der Welt.

Dennoch wünsche ich allen viel Glück für das weitere Studium!
sidi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.02.2007
Beiträge: 1709

BeitragVerfasst am: 25 März 2009 - 22:25:30    Titel:

Na ja, ich kann dich zwar gut verstehen was du meinst, aber ein anderes Forum zu finden, die diese Kriterien erfüllen, wird schwierig, wenn sogar nicht unmöglich.
petrir
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.08.2008
Beiträge: 193

BeitragVerfasst am: 25 März 2009 - 22:39:43    Titel:

Das mit dem ganzen Investmenbanking und dem ewigen WHU/EBS Kram ist wirklich schwer zu ertragen, aber dennoch gibt es in diesem Forum oft sehr viele interessierte Detailinformationen die mir wichtig sind und von denen ich sonst nie erfahren haette. Viele Leute haben hier einfach generell ein unglaubliches wissen zu Spezialbereichen von Admissions bei gewissen Unis bis hin zu Erfahrungen zum Leben vor Ort etc. die mich oft weiter gebracht haben als die typischen, oberflaechlichen Anlaufstellen.

Und nur weil hier ein Macker einen Ghostwriter sucht, als wuerde das hier staendig vorkommen... Was glaubst Du wie gross diese Industrie ist, Du kriegst nur nichts davon mit. Gab da schon oefter Artikel bei Spon.
Otscho
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.09.2006
Beiträge: 1429

BeitragVerfasst am: 25 März 2009 - 22:54:03    Titel:

Kann mich dem TE im Großen und Ganzen nur anschließen.
Ich bin als mittlerweile Berufstätiger hier im Forum, weil ich einerseits etwas Kontakt zum Hochschulbetrieb behalten möchte, um Entwicklungen mitzubekommen und mich das Thema Hochschulbildung allgemein interessiert, andererseits um vielleicht auch mal Tipps aus der Praxis geben zu können.
Wenn man dann manche Vorstellungen hier mitbekommt, wie selbstverständlich spätere Karrieren angenommen werden und welche Uni nun warum den längeren hat, da kann ich oft auch nur mit dem Kopf schütteln.
Leolow
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 233

BeitragVerfasst am: 26 März 2009 - 10:41:17    Titel:

petrir hat folgendes geschrieben:
Das mit dem ganzen Investmenbanking und dem ewigen WHU/EBS Kram ist wirklich schwer zu ertragen, aber dennoch gibt es in diesem Forum oft sehr viele interessierte Detailinformationen die mir wichtig sind und von denen ich sonst nie erfahren haette. Viele Leute haben hier einfach generell ein unglaubliches wissen zu Spezialbereichen von Admissions bei gewissen Unis bis hin zu Erfahrungen zum Leben vor Ort etc. die mich oft weiter gebracht haben als die typischen, oberflaechlichen Anlaufstellen.

Und nur weil hier ein Macker einen Ghostwriter sucht, als wuerde das hier staendig vorkommen... Was glaubst Du wie gross diese Industrie ist, Du kriegst nur nichts davon mit. Gab da schon oefter Artikel bei Spon.


Meine Rede...weniger whu/ebs gelaber und investmentbanking/hedgefonds-vergötterung und das Forum wäre wirklich eine gute Basis für einen anständigen Informationsaustausch.
europe2010
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 26 März 2009 - 10:47:57    Titel:

warum erstellen die admins nicht einen "WHU"-Bereich, dann können wir hier im VWL/BWL Forum interessantere sachen diskutieren Wink
Brand-Ing
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 07.11.2008
Beiträge: 3086

BeitragVerfasst am: 26 März 2009 - 10:55:56    Titel:

Es würde ja schon reichen, wenn die User wenigstens alte Threas fortsetzen würden.
Aber nein, es wird zwar teilweise noch gesucht aber statt da dann reinzuschreiben wird eine neuer Thread eröffnet, mit dem Hinweiß der Alte würde nicht 100%ig auf das eigene Problem zutreffen.

Rolling Eyes

Und dann kommt doch wieder der selbe Käse.
Pauker
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 7834
Wohnort: Schwäbisch Hall

BeitragVerfasst am: 26 März 2009 - 10:59:04    Titel:

Das mit dem Admin ist so eine Sache. Ein neues Forum einrichten dürfte wohl kaum realisierbar sein, weil entsprechende Person auch uns fast nicht zur Verfügung steht.

WHU/EBS konzentriert sich m.W. doch auf einen Thread? Den kann man doch ignorieren. Vielleicht könnten wir auch einen Sammelthread für ähnlich gelagerte Fragen erstellen. Dann bitte ich um Vorschläge für Benennung und was dort in Zukunft hinein soll.

Mehr Fachfragen werden dann aber wohl auch nicht diskutiert. Das bedauere ich allerdings auch schon seit langem. Nur: das Interesse liegt eben woanders. Das muss man dann letztlich auch akzeptieren.

Gruß
Pauker
Nurik
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.01.2009
Beiträge: 537
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 26 März 2009 - 11:36:36    Titel:

Brand-Ing hat folgendes geschrieben:
Es würde ja schon reichen, wenn die User wenigstens alte Threas fortsetzen würden.
Aber nein, es wird zwar teilweise noch gesucht aber statt da dann reinzuschreiben wird eine neuer Thread eröffnet, mit dem Hinweiß der Alte würde nicht 100%ig auf das eigene Problem zutreffen.

Rolling Eyes

Und dann kommt doch wieder der selbe Käse.


Davon lebt ein Forum.
Was soll ich mit einem Forum anfangen, indem 1 Jahr gepostet wird bist jede Frage einmal beantwortet wurde und alle danach nur noch in die alten Threads gucken sollen? Das ist der Tod eines jeden Forums.
Wobei ich dir Recht geben muss, dass es zeitweise nervt wenn fast gleichzeitig 3 Threads mit dem selben Inhalt entstehen...
wima
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 1232

BeitragVerfasst am: 26 März 2009 - 14:08:42    Titel:

Wie gesagt der Exodus von Studenten, die bisschen weiter im Studium sind, findet aufgrund dieser Sachen statt. Ich selber besuche das Forum immer weniger, weil einfach immer jeder Abiturient und 1 Semester Student zu allem eine Meinung hat oder mit nicht wahrem Wissen prahlt. Manche User helfen einem wirklich mit Erfahrungen, aber das passiert sehr selten und diese gehen unter.

Ich weiß noch von Usern wie Poldi oder Makro, die ihren Doktor machen oder einer im IB und das einzig richtige tun, sich nicht über den Scheiß hier aufzuregen, indem sie wegbleiben

Ich fand es amüsant als die WHUhler, gibt 2 im besonderen hier, die sich erstmal über die WHU informierten. Die vorherigen verließen die Bühne hier und nun übernehmen diese ihren Job. In einem Jahr, wenn sie was zu tun haben;), sind sie weg und ich weiß schon wer hier uns mit Posts zur WHU beglückt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> letzter Post...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum