Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

C12-C14-Verhältnis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> C12-C14-Verhältnis
 
Autor Nachricht
Rstmnky
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.01.2009
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 26 März 2009 - 17:54:21    Titel: C12-C14-Verhältnis

Hallo zusammen,

mich würde interessieren, ob es einen Unterschied (und wenn ja wie stark etwa) im Verhältnis von C12 und C14 je nach Höhenlage gibt.
Ich kenn mich mit Chemie zwar nicht aus, aber ich glaube zu wissen, dass C14 schwerer ist als C12. Ist der Unterschied so groß, dass die C14 Konzentration auf einem Berg beispielsweise geringer ist?

Wäre für eine kurze Antwort sehr dankbar!
Lg, Rstmnky
Octavian
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.03.2006
Beiträge: 1857
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 26 März 2009 - 20:07:32    Titel:

So rein als Atom ist C-14 schwerer, weil zu den 6 Protonen im Kern 8 statt der 6 Neutronen des C-12 kommen.

Kohlenstoff allein ist bei den Bedingungen, um die es geht nicht gasförmig.
Alle gasförmigen C-Verbindungen, z.B. CO, CO2, CH4, C2H6, C3H8 und was weiß ich, sind mit C-14 schwerer als mit C12, wodurch die Wahrschienlichkeit, sie weiter oben zu finden geringer sein sollte.

Meine Vermutung ist, dass das schwerere oben seltener vorkommt als das leichtere, aber vielleicht weiß dazu ja jemand was konkreteres.
Osmium
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 854
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: 26 März 2009 - 20:28:00    Titel:

Eine gaaaanz vorsichtige Abschätzung kann man mit der Barometrischen Höhenformel machen. Bei 2000m Höhe und 0°C steigt das Verhältnis von 12CO2 zu 14CO2 nach meiner Rechnung immerhin um 1,7% gegenüber den Nullniveau.
Rstmnky
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.01.2009
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 26 März 2009 - 20:32:16    Titel:

Vielen lieben Dank für die schnellen Antworten! Hat mir wirklich sehr geholfen.
Lg, Rstmnky
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> C12-C14-Verhältnis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum