Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Das Lösen von Substanzen in Natriumcarbonat-Decahydrat
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Das Lösen von Substanzen in Natriumcarbonat-Decahydrat
 
Autor Nachricht
JRRT0lkien
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.11.2004
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 28 März 2009 - 16:01:58    Titel: Das Lösen von Substanzen in Natriumcarbonat-Decahydrat

Hallo,

ich studiere Physik und hörte in diesem Semester eine Vorlesung zur allgemeinen und anorganischen Chemie. Ich arbeite gerade an der Auswertung des begleitenden Praktikums. Eine der Aufgaben war es, verschiedene Salze sowie eine Säure mit Natriumcarbonat-Decahydrat reagieren zu lassen. Ich habe die folgenden Gleichungen zusammenbekommen:

(Tippfehler: beim Magnesiumhydroxid soll der Pfeil nach unten, nicht nach oben)



Es wäre sehr hilfreich, wenn Ihr kurz bestätigen könntet, dass die Gleichungen stimmen, oder mir sagen könntet, wo ich Unfug geschrieben habe.

Schöne Grüße,
JRRT0lkien
wiscom
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beiträge: 1692

BeitragVerfasst am: 29 März 2009 - 01:17:06    Titel:

Bis auf den Pfeil beim Mg(OH)2 sieht das eigentlich gut aus.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Das Lösen von Substanzen in Natriumcarbonat-Decahydrat
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum