Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Machtbesoffen : Merkel läuft Amok.....
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Machtbesoffen : Merkel läuft Amok.....
 
Autor Nachricht
HigherConsciousness
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.09.2008
Beiträge: 2986

BeitragVerfasst am: 07 Mai 2009 - 21:02:34    Titel:

cyrix42 hat folgendes geschrieben:
Insofern lässt sich schon darüber diskutieren...


Oh mein Gott... Rolling Eyes
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24257

BeitragVerfasst am: 07 Mai 2009 - 21:06:04    Titel:

HigherConsciousness hat folgendes geschrieben:
cyrix42 hat folgendes geschrieben:
Insofern lässt sich schon darüber diskutieren...


Oh mein Gott... Rolling Eyes


Nun, was hält der davon? Darf man mittlerweile nicht behr über die Vor- und Nachteile von (weltlichen) Ge- und Verboten reden? Ist das etwa Blasphemie?

Oder was wolltest du sagen? Bitte kläre mich darüber auf!


Cyrix
Filzstift
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 07.02.2007
Beiträge: 5998
Wohnort: im Osten unseres Landes

BeitragVerfasst am: 07 Mai 2009 - 21:18:10    Titel:

cyrix42 hat folgendes geschrieben:


Wenn ich den Kindern allerdings z.B. Sport allgemein nahe bringe (und sei es z.B. ein etwas körperbetonteres Spiel wie Basket- und Handball), dann können sie sich auch dort auspowern, ohne je jemanden simuliert töten zu wollen...

Grüße
Cyrix


Demnach sind Zweikampfsportarten die das "Unterwerfen" des Gegners zum Ziel haben, wie Boxen, Judo, Ringen, Sumo, Fechten usw. auch verdammenswert?
Es ist das kontrollierte Käftemessen mit einem Gegner.
Nichts anderes passiert beim Paintballspiel.

Pazifismus ist bestimmt für manchen ne feine Sache. Nur sollte man ihn nicht anderen aufzwingen wollen. Wink
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24257

BeitragVerfasst am: 07 Mai 2009 - 21:20:36    Titel:

Nu, Pazifismus ist schon eine Sache, die man zum Frieden aller allen aufzwingen sollte.

Und selbst das Umwerfen eines Gegners (insbesondere mit entsprechendem Ehrenkodex und Regeln der Kampfsportarten, zumindest der asiatischen, in denen es eben eher um Kontrolle des eigenen Körpers geht als das Ausleben von Aggression) ist nicht das simulierte Töten des Gegners...

Cyrix
Filzstift
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 07.02.2007
Beiträge: 5998
Wohnort: im Osten unseres Landes

BeitragVerfasst am: 07 Mai 2009 - 21:27:35    Titel:

cyrix42 hat folgendes geschrieben:
Nu, Pazifismus ist schon eine Sache, die man zum Frieden aller allen aufzwingen sollte.

Und selbst das Umwerfen eines Gegners (insbesondere mit entsprechendem Ehrenkodex und Regeln der Kampfsportarten, zumindest der asiatischen, in denen es eben eher um Kontrolle des eigenen Körpers geht als das Ausleben von Aggression) ist nicht das simulierte Töten des Gegners...

Cyrix


All diese Sportler könnten ohne weiteres ihre Fähigkeiten mühelos zum nicht nur simulierten Töten eines Gegners einsetzen ...

Auch sind diese "Sportarten" teilweise in unfriedlicheren Zeiten der Menschheitsgeschichte sehr wohl nicht nur zum Zeitvertreib sondern im echten Zweikampf Krieger gegn Krieger, der letztendlich auch das Töten des Gegners zum Zweck hatte, entstanden.
Wink
HigherConsciousness
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.09.2008
Beiträge: 2986

BeitragVerfasst am: 07 Mai 2009 - 21:30:03    Titel:

cyrix42 hat folgendes geschrieben:
HigherConsciousness hat folgendes geschrieben:
cyrix42 hat folgendes geschrieben:
Insofern lässt sich schon darüber diskutieren...


Oh mein Gott... Rolling Eyes


Nun, was hält der davon? Darf man mittlerweile nicht behr über die Vor- und Nachteile von (weltlichen) Ge- und Verboten reden? Ist das etwa Blasphemie?

Oder was wolltest du sagen? Bitte kläre mich darüber auf!


Cyrix


Du willst über das Für und Wider des Spielens diskutieren? Dann solltest du dich wohl am besten mit einem Verhaltensbiologen zusammensetzen.
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24257

BeitragVerfasst am: 07 Mai 2009 - 21:44:01    Titel:

Nicht des Spielens allgemein, sondern genau dieses Spiels...

Cyrix
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24257

BeitragVerfasst am: 07 Mai 2009 - 22:15:04    Titel:

Filzstift hat folgendes geschrieben:

All diese Sportler könnten ohne weiteres ihre Fähigkeiten mühelos zum nicht nur simulierten Töten eines Gegners einsetzen ...

Auch sind diese "Sportarten" teilweise in unfriedlicheren Zeiten der Menschheitsgeschichte sehr wohl nicht nur zum Zeitvertreib sondern im echten Zweikampf Krieger gegn Krieger, der letztendlich auch das Töten des Gegners zum Zweck hatte, entstanden.
Wink


Yep. Aber weder ist es das Ziel dieses Spiels jemand auch nur ansatzweise zu verletzen, noch dies zu simulieren (ich rede hier von den asiatischen Kampfsportarten). Jedenfalls die Dinge, die ich von Judo u.ä. kenne, sind in erster Linie defensiver Natur.

Ein besserer Vergleich (in deinem Sinne) wäre eher Fechten, denn dort wird auch mit einer Waffe das Treffen des anderen simuliert. Jedoch sehe ich hier weniger die Gefahr einer Übertragung des "Spielgedankens" in die Wirklichkeit, da mit einem Säbel o.ä. schon wesentlich schwerer umzugehen ist (insbesondere es mehr braucht um jemanden zu töten als mit einer Schusswaffe), und dies auch nicht mehr "die Waffe unserer Zeit" ist...

Ein guter Diskussionspunkt wäre auch: Wie realistisch darf der durch die Sportart stilisierte Kampf denn sein? Wie viel Abstraktion vom realen Geschehen ist notwendig, damit Aggressionen nicht gefördert, sondern abgebaut werden, damit nicht der (reale) Kampf als etwas Positives erlebt wird?


Grüße
Cyrix
canis
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.03.2008
Beiträge: 130
Wohnort: Hagen

BeitragVerfasst am: 07 Mai 2009 - 22:37:55    Titel:

BillyZeKick schreibt:


Zitat:
es geht hier nicht um rechts oder links.

Es geht darum, daß Grundrechte eingeschränkt werden, persönliche Freiheiten gestutzt werden, die öffentliche Meinung mit zweifelhaften Methoden manipuliert wird.
Alle sitzten vor der Röhre und schütteln die Köpfe, keiner merkt wie er hypnotisiert wird.
Der von mir zitierte Satz spricht Bände. Man lese ihn und denke mal drüber nach was er bedeutet.


Gebe ich Dir voll und ganz recht, je nach "Dokumentation" durch die Medien kommt Ergenis A oder B heraus. Vielleicht ist es auch nur eine politisch motivierte Ente, wer weiß das schon genau ?

Was allerdings seltsam ist nach der Sendung in NTV wo der Initiator der Mai-Demo in Berlin zu sehen war mit der Kernaussage das die Polizei provoziert hätte, und zum Thema der vielen verletzten Polizisten dem Sinn nach formulierte, dass wenn Diese nicht anwesend gewesen wäre, wäre auch nichts passiert, wundert mich dieses schon Rolling Eyes Question oder doch nicht Rolling Eyes Question

Gruß
Canis
Nutz
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.08.2005
Beiträge: 2093

BeitragVerfasst am: 08 Mai 2009 - 06:17:18    Titel:

cyrix42 hat folgendes geschrieben:
Nicht des Spielens allgemein, sondern genau dieses Spiels...

Cyrix


Sämtliche Kampfsportarten simulieren das Töten ebenfalls. Wie bei Paintball hat man sich allerdings auf Regeln geeinigt die den wirklichen Tod des gegenübers verhindern.

Ich bin allerdings gespannt wie genau der Gesetzestext lauten wird, und könnte jetzt schon wetten, das LARP ebenfalls darunter fallen wird. Quasi als Kollateralschaden. Mithin der Grund warum ich den Kostümbau erstmal eingestellt habe...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Machtbesoffen : Merkel läuft Amok.....
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 7 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum