Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Problem bei gebrochen rationalen Funktionen!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Problem bei gebrochen rationalen Funktionen!
 
Autor Nachricht
Tcheckas
Gast






BeitragVerfasst am: 02 Mai 2005 - 19:56:31    Titel: Problem bei gebrochen rationalen Funktionen!

Wir nehmen gerade das Thema gebrochenrationale Funktionen durch, nur leider erklärt uns der Lehrer nicht wirklich viel.....
Also meine frage ist:
Wie löse ich das Problem:
Wir haben Angaben bekommen:
x1 = bei -3 Pol mit Zeichenwechsel
x2 = bei 1 Nullstelle mit gerader Ordnung
x3 = bei 4 Nullstelle mit ungerader Ordnung
x4 = bei 6 Pol ohne Zeichenwechsel

und dann noch f(Cool = 5

wäre echt hammer wenn mir jemand helfen kann, verlange natürlich nicht die Lösung aber bitte erklärt es mir so, dass ich dann später auf das Ergebnis komme!! Very Happy
Vielen Dank!!
Gast







BeitragVerfasst am: 02 Mai 2005 - 19:57:35    Titel:

ohh sehe gerade er hat ein smiley gemacht (fragt mich net warum)
also nochmal die letzte Angabe
f( 8 ) = 5
Tcheckas
Gast






BeitragVerfasst am: 02 Mai 2005 - 21:36:18    Titel:

ich bins nochmal
vielleicht sollte ich dazu schreiben, dass wir den Graphen zeichnen müssen, aber auch die Wege angeben, die wir benutzt haben um den Graphen zeichnen zu können!
Bitte helft mir!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Problem bei gebrochen rationalen Funktionen!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum