Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Chance auf Wahlstudienplatz 2011
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Chance auf Wahlstudienplatz 2011
 
Autor Nachricht
getaway
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.04.2007
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2009 - 12:08:08    Titel: Chance auf Wahlstudienplatz 2011

Hallo zusammen.

Ich habe vor 2011 ein WiWi oder VWL Studium zu beginnen,
jetzt habe ich allerdings Sorge, dass es in dem Jahr mit den Studienplätzen eng aussehen wird, da das ja der Jg. ist in dem zwei Jahrgänge Abitur machen.

Kurz zu mir:
Ich bin 21
Habe mein Abi 2007 gemacht (NC 2,5) ,
dann 9 Monate Zivildienst
und jetzt eine Ausbildung zum Bankkaufmann.
Meine Ausbildung dauer 2,5 Jahre und endet Anfang 2011.

Theoretisch könnte ich dann ja zum Sommersemester anfangen zu studieren, allerdings bin ich mir mit der Wahl meiner Uni noch nicht ganz schlüssig und weiß demnach nicht, ob ein Einstieg zum Sommersemester möglich ist.

Also würde ich gerne wissen, wie das mit meiner Chance auf n Studienplatz aussieht, da es doppelt so viele Leute sind wird der NC wohl entsprechend gering sein ...
Und dann habe ich verschiedene Meinungen über die Anrechnung der Ausbildung als Wartesemester gehört ...
Wird mir die Zeit angerechnet ??? weil dann wären das ja. Schon Einige.

Bitte um Antwort Wink
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3012

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2009 - 12:18:56    Titel:

Wartesemester = jedes Semester, in dem du nicht an einer deutschen (Fach-)Hochschule eingeschrieben warst.

In deinem Fall also sowohl die Zivildienstzeit als auch die Ausbildungszeit, was dann (wenn ich richtig gerechnet habe) insgesamt 7 Wartesemester macht.

Wenn eine der für dich in Betracht kommenden Unis einen Einstieg zum Sommersemester ermöglicht, solltest du dich auf jeden Fall schon zum Sommersemester 2011 bewerben - im Sommersemester kommt man normalerweise deutlich leichter rein als im Wintersemester, wo die "großen Massen" ihr Studium beginnen.

Als Nebenbemerkung: Du hast keinen NC, sondern einen Abischnitt. Wink
Viviane21
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge: 2206

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2009 - 16:19:31    Titel:

BaWü hat doch zum Beispiel schon seit Jahren G8, wieso gibt es denn jetzt angeblich JEDES Jahr zwei Abijahrgänge?


Ich hoffe ja auch....Werde mich zum WiSe für Biochemie bewerben (keine Wartesemester). Der Schnitt an vielen Unis lag im letzten WiSe bei 2,5 oder 2,6 - mein Abischnit ist 2,5.


Wenn ich sicher wüsste, dass das nichts wird, würde ich zu den Österreichern gehen, nur: Bis ich von D 'ne Zu- oder Absage hab', muss ich bei den Öschis schon immatrikuliert sein. Confused
CarlosII
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.11.2008
Beiträge: 558

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2009 - 16:41:22    Titel:

Mit 7 Wartesemestern sollte es klappen. Aber es ist nur eine Prognose, niemand kann jetzt sagen, wie in 2011 (d.h. in 2,5 Jahren) die Studienplatzsituation aussieht.

In BW gibts den doppelten Abiturjahrgang übrigens 2012.
Viviane21
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge: 2206

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2009 - 17:55:09    Titel:

Wie kommt der zustande?
CarlosII
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.11.2008
Beiträge: 558

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2009 - 18:15:11    Titel:

2012 machen in BW der erste G8 Jahrgang und der letzte G9 Jahrgang zeitgleich Abitur.

Besonders ausgefeilt ist hierbei, dass die großen Bundesländer (Bayern, Bawü, Niedersachsen, NRW, Hessen) plus kleinere Bundesländer (Berlin Brandenburg, Bremen) im kurzen Zeitraum von 2011-13 das Doppelabitur durchführen.
Servus87
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 06.03.2009
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2009 - 19:42:10    Titel:

Das Abi ist doch aber normalerweise erst im Mai/Juni, oder nicht? Bei mir war das noch so. Ich habe 2007 mein Abi gemacht.

Dann wäre es ja kein Problem, wenn du im Sommersemester (Anfang April??) anfangen möchtest zu studieren. Ich glaube, richtig schwierig wird das für diejenigen, die dann zum Wintersemester 2011 anfangen wollen.
getaway
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.04.2007
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2009 - 20:05:07    Titel:

Problem ist nur, dass ich nicht an jeder Uni zum Sommersemester hin anfangen kann.
Viviane21
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge: 2206

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2009 - 21:23:27    Titel:

CarlosII hat folgendes geschrieben:
2012 machen in BW der erste G8 Jahrgang und der letzte G9 Jahrgang zeitgleich Abitur.




??? Ein Bekannter von mir hat in BaWü 2006 schon in 12 Jahren Abi gemacht?
CarlosII
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.11.2008
Beiträge: 558

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2009 - 23:57:09    Titel:

@ Viviane dann muss es eine Privatschule, Modellprojekt o.ä. gewesen sein

Für den Threadersteller wird das aber weniger relevant sein, da er mit 2,5 Abi und dann 7 Wartesemestern an beliebten Unis über die Wartezeit reinkommt
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Chance auf Wahlstudienplatz 2011
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum