Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Druck an Pumpe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Druck an Pumpe
 
Autor Nachricht
Pascal F
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.09.2008
Beiträge: 49
Wohnort: Großrosseln

BeitragVerfasst am: 07 Apr 2009 - 14:25:24    Titel: Druck an Pumpe

Wie kann ich den Druck am Druckstutzen und den Druck am Saugstutzen einer Pumpe berechnen??? Gibts da ne allgemeine Formel???
Lothol
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.03.2009
Beiträge: 1124

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2009 - 21:51:49    Titel:

M.E. wirst du generell die Über-/Unterdruck-Verhältnisse nur bei Membran- oder Kolben-Pumpen (über die Volumenveränderung) errechnen können, während bei allen anderen Pumpenarten immer spezifische (Verlust-)Verhältnisse vorliegen dürften, die du kennen mußt, um die Werte ermitteln zu können.

Gruß
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Druck an Pumpe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum