Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Gerichtliches Durchsetzen von Ansprüchen im Zivilrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Gerichtliches Durchsetzen von Ansprüchen im Zivilrecht
 
Autor Nachricht
Lisa W.
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.04.2009
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 15 Apr 2009 - 08:30:34    Titel: Gerichtliches Durchsetzen von Ansprüchen im Zivilrecht

Hallo,

ich muss ein Referat halten mit dem Thema:

gerichtliches Durchsetzen von Ansprüchen im Zivilrecht

Ich kann mir aber darunter im Moment noch garnichts vorstellen, was will der Dozent von mir?
Vielleicht kann mir einer helfen!! Rolling Eyes
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3012

BeitragVerfasst am: 15 Apr 2009 - 14:28:06    Titel:

Es geht halt um die Frage, wie man bestehende Ansprüche auch durchsetzen kann... denn was nützt es mir, wenn ich theoretisch zwar einen Anspruch auf irgendetwas habe, der Anspruchsgegner aber einfach sagt "Nö, Pustekuchen, von mir kriegst du gar nichts!" - es nützt mir nicht das Geringste. Deshalb lassen sich Ansprüche mit Hilfe des Zivilprozesses gerichtlich durchsetzen. Die Aufgabenstellung zielt also nicht auf das materielle Zivilrecht, sondern auf das Zivilprozessrecht ab.

Zu dem Thema könnte man natürlich völlig uferlose Ausführungen machen... am besten fragst du deinen Dozenten, welche Schwerpunkte er gerne behandelt haben möchte oder wie er sich das Ganze aufbaumäßig ungefähr gedacht hatte.

Vermutlich wirst du dich mit den Prozess-/Sachurteilsvoraussetzungen, Klagearten des Zivilprozesses, Zwangsvollstreckungsvoraussetzungen u.a. auseinandersetzen müssen... aber wie gesagt, bei einem so weitgefassten Thema würde ich den Dozenten um einige nähere Konkretisierungen bitten.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Gerichtliches Durchsetzen von Ansprüchen im Zivilrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum