Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Frage zum Strafantrag.. please help!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Frage zum Strafantrag.. please help!
 
Autor Nachricht
sunflower0
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.03.2009
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 15 Apr 2009 - 23:43:24    Titel: Frage zum Strafantrag.. please help!

Hallo Wink frage mich folgendes: Wenn in der Hausarbeit steht, "Eventuell erforderliche Strafanträge sind gestellt", muss ich dann in der HA erwähnen, wenn einer gestellt wurde?
Habe beim Tatnächsten nach der Prüfung des § 223 geschrieben, dass der erforderliche Strafantrag nach § 230 I als gestellt gilt. Macht man das so?
Wie sieht es bei Mittätern, Gehilfen und Anstiftern aus, denen ich die Körperverletzung zurechne? Muss ich dann auch auf den Strafantrag nach § 230 verweisen?? Confused

Hoffe ihr wisst mehr, weil ich gerad echt nicht weiter weiß.
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2008
Beiträge: 2295
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts

BeitragVerfasst am: 15 Apr 2009 - 23:49:06    Titel:

hm, kann man wohl schreiben
ob man es allerdings auch muss ist ne andere frage
wenn du kürzen must, dann vlt das
Collegeblogga
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2009 - 07:56:56    Titel:

Ich habs immer so gemacht, dass ich in einem Satz geschrieben habe, dass der erforderliche Strafantrag gestellt wurde. Fertig. Musst du mE nach auch tun, da gewisse §§ ja nur auf Antrag verfolgt werden! Und das muss ja im Gutachten deutlich werden, der Korrektor weiß ja sonst nicht, ob du das vergessen hast, oder ob du es für überflüssig hieltst wegen dem Hinweis im SV!
Also, im Zweifel lieber einen Satz als Punktabzug!!!! *g*
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3012

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2009 - 09:00:20    Titel: Re: Frage zum Strafantrag.. please help!

sunflower0 hat folgendes geschrieben:
Habe beim Tatnächsten nach der Prüfung des § 223 geschrieben, dass der erforderliche Strafantrag nach § 230 I als gestellt gilt. Macht man das so?

Wenn du einen Satz dazu schreibst, dann würde ich aber "ist gestellt" schreiben - ist er ja nach Sachverhalt bzw. Bearbeitervermerk schließlich. Wenn du "gilt als gestellt" schreibst, klingt es so, als würdest du eine Fiktion konstruieren.
Also einfach kurz und knapp "Der gemäß § 230 I erforderliche Strafantrag ist gestellt."

Ich würde, wenn du nicht gerade ein extremes Platzproblem hast, den einen kurzen Satz auch ruhig dazu schreiben. Sonst ärgerst du dich nachher, falls du einen Korrektor bekommst, der dir überall "Strafantrag??" an den Rand pinselt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Frage zum Strafantrag.. please help!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum