Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Latein übersetzung für Tattoo
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sprachen lernen -> Latein übersetzung für Tattoo
 
Autor Nachricht
Steph44
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 1
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2009 - 21:50:37    Titel: Latein übersetzung für Tattoo

Hi Leute vielleicht kann mir einer helfen, ich hätte gerne eine übersetzung für den folgenden Satz.

"Ich bin der vor dem meine Eltern mich gewahrnt haben"

Ich hatte nämlich kein Latein in der Schule und kenne mich daher mit der Grammatik und allem überhaupt nicht aus.

Schon mal danke,

Gruß Steph
ABC_Heckenschüzte
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.09.2006
Beiträge: 819

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2009 - 09:29:55    Titel:

Ich würde zunächst das h aus gewarnt entfernen ^^
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3012

BeitragVerfasst am: 18 Apr 2009 - 10:42:13    Titel:

Und ein Komma setzen.

Aber mal im Ernst... willst du dir so einen komischen Spruch wirklich als Tattoo machen lassen? In fünf Jahren bereust du das bestimmt.
Arborius
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.03.2009
Beiträge: 383
Wohnort: Bin nicht mehr hier,

BeitragVerfasst am: 20 Apr 2009 - 07:31:00    Titel:

Ehrlich ein lustiges Tattoo. Du musst allerdings hier ein Photo einstellen, sonst verletzt Du tausend Urheberrechtsgrundsätze und musst es wieder durchstreichen lassen - in rosa!

Ich versuch's mal:
Is sum, de quo parentes me admonuerint.

Das "is" kannste auch weglassen, hinter parentes kannste "mei" ergänzen; ist mir egal.
Im Tattoo wirkt ein Komma natürlich ein bisschen spitzfindig, ist aber besser, denn:

Satzzeichen sind keine Schikane, sondern eine Erleichterung beim Lesen.

Viel Spaß damit, wenn niemand einen Einwand erhebt.
maîtresse_de_Louis XV
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.07.2007
Beiträge: 801
Wohnort: Versailles

BeitragVerfasst am: 24 Apr 2009 - 20:23:00    Titel:

Ich stelle mir gerade vor...ein ca. 90-Jähriger wird im Altenheim von den Pflegern geduscht/gebadet und die entdecken dieses seltsame Tattoo auf dem Körper dieses alten Mannes. Einer fragt: "Was heißt das auf Deutsch?". Der alte Mann antwortet mit schwacher und krächzender Stimme: "Ich bin der, vor dem mich meine Eltern gewaHrnt haben!". Die Reaktion der Altenpfleger: "Ah, ok...naja... Rolling Eyes "
Moral: Überleg dir sowas gut. Der Spruch ist cool in deinen Jugendjahren...irgendwann ist das einfach nicht mehr witzig.
Aber wenn dus echt machst, dann zeig uns ein Bild. Wink
Bin schon ewig am Überlegen, ob ich mir ein Portrait von LouisXV tättowieren lassen soll, aber alle meine Hofdamen meinen, dass keine Beziehung ewig dauert...insofern lasse ichs lieber.^^ Laughing
Beau
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 6875
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2009 - 07:07:52    Titel:

maîtresse_de_Louis XV hat folgendes geschrieben:
ob ich mir ein Portrait von LouisXV tättowieren lassen soll

... und, liebe Maîtresse, durch die nächste Revolution würdest Du nicht inkognito passieren können: die Guillotine wartet auf Dich!
Twain
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 2680
Wohnort: Herts, U.K

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2009 - 08:42:51    Titel:

Grinz. Die Anfragen werden immer... naja, sagen wir mal... ausgefallener.

Überleg dir das besser nochmal.
Klimperkasten
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 3408

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2009 - 08:46:57    Titel:

Lieber Arborius,

"mei" und "me" hintereinander?? - So meintest du es sicherlich nicht!

Ist eigentlich bekannt, wie ein Tattoo (mit 2 "t"?) sich im Laufe eines Menschenlebens auf der Haut auswirkt? -
Und wenn man bedenkt, dass man es nicht wieder entfernen lassen kann, würde ich so etwas nie machen lassen! -
Muss jeder selbst wissen.

Sonnige Wochenendgrüße,

Klimperkasten Very Happy
Arborius
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.03.2009
Beiträge: 383
Wohnort: Bin nicht mehr hier,

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2009 - 07:32:13    Titel:

Salvete!

@Klimperkasten
Redistine?
Wegen "mei" und "me" - Stimmt! Ein Faux-pas.

@alle
Als Zivi habe ich alte Männer mit Tätowierung gefragt, woher ihre Tattoos kommen. Die meisten haben gesagt: "Das ist 'ne Jugendsünde!" Und davon sahen viele Tattoos selbstgemacht aus! Also nichts Ästhetisches.

Und wenn jemand Ratschläge seiner Eltern auf dem Po stehen haben will ...
Twain
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 2680
Wohnort: Herts, U.K

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2009 - 20:39:26    Titel:

Arborius hat folgendes geschrieben:

Und wenn jemand Ratschläge seiner Eltern auf dem Po stehen haben will ...


Liebe Güte, wie kommst du denn auf den Po?!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sprachen lernen -> Latein übersetzung für Tattoo
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum