Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Deutsch Abi 2009 NRW - wie wars?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 35, 36, 37, 38, 39, 40  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Deutsch Abi 2009 NRW - wie wars?
 
Autor Nachricht
rundmc
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.07.2007
Beiträge: 2074

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2009 - 17:45:52    Titel:

naja bei der eigenen meinung habe ich dieses mal (ein wunder) kaum was geschrieben ^^
boah bin mal so gespannt..morgen schreiben wir english und ich frage mal meine lehrerin wie es so aussieht..
..nike..
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.05.2008
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2009 - 18:01:35    Titel:

muss man denn bei den gedichten auch ne eigene meinung gegeben haben?
Bananatree
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.04.2009
Beiträge: 15
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2009 - 18:17:42    Titel:

genau das hab ich mich auch schon gefragt nike.
ich kann mich nicht dran erinnern, dass es verlangt bzw dass ichs gemacht hab.
macht ja eigtl kein unterschied was für n textdas ist, denn der 3. bereich muss ja immer abgedeckt sein..
ein großes rätsel Confused
Kai W.
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.05.2008
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2009 - 18:23:48    Titel:

...mmh Wink Lediglich in den Erwartungshorizonten wird die III. Dimension nicht explizit aufgelistet (am Rand steht eigentlich immer die Art der zu erbringenden Leistung, diese wird in 3 Kategorien eingeteilt). Das heißt nicht, dass ihr überall eure eigene Meinung reinbringen solltet, und die jetzt nicht gewertet wird. Wie Wilfried Bos in dem Artikel schon betont, ist die 3. Leistungsdimension (werten und PROBLEME LÖSEN (o.ä.)) in jeder Aufgabenstellung schon enthalten, nur eben am Rand im Erwartungshorizont nicht explizit mit der römischen Zahl III angemerkt.

Wenn es diese Dimension nicht gäbe, hätten wir in den Aufgaben nicht viel mehr machen müssen, als nen paar Kenntnisse anzuwenden und zu reproduzieren (Dimensionen I und II).

Wenn ich falsch liege, verbessert mich. Allerdings guckt euch bitte vorher die entsprechenden Dokumente vom Schulministerium an...
Liz.19
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.04.2009
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2009 - 02:00:16    Titel: Effi Briest klausur LK

hey ich hab mich gefragt, ob die 2. Aufgabe bei der LK effi briest klausur eine erörterung sein sollte, oder eine vergleichende analyse? ich finde die formulierungen sind total schlecht, man kann irgendwie nicht erkennen,was die wirklich von einem erwarten...
Kai W.
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.05.2008
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2009 - 09:33:43    Titel:

Hat inzwischen irgendwer von euch Infos über den Erwartungshorizont erlangen können?
tj09
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.11.2008
Beiträge: 179

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2009 - 16:14:42    Titel:

Meine Lehrerin sagte, dass sie erstens nicht der Meinung ist, dass es nicht vorhanden ist...und es auch keine Konsequenzen für uns haben wird.

Sie meint, dass man es sehr wohl bewerten kann
JaSa
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.07.2008
Beiträge: 324
Wohnort: Eschweiler

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2009 - 16:44:46    Titel:

tj09 hat folgendes geschrieben:
Meine Lehrerin sagte, dass sie erstens nicht der Meinung ist, dass es nicht vorhanden ist...und es auch keine Konsequenzen für uns haben wird.

Sie meint, dass man es sehr wohl bewerten kann



Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es irgendwelche Konsequenzen geben wird.

Sonst wäre das schon lange publik geworden.



LG
boy_007
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.09.2007
Beiträge: 165

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2009 - 17:01:41    Titel:

infos ausm erwartungshorizont:

Schopenhauer beschreibt den Ehrbegriff der damaligen Zeit
einerseits (nicht ganz objektiv, sondern mit leichten Wertungen)
, andererseits kann man anhand seiner Ausführungen erkennen,
dass er dieser Art von Ehrbegriff kritisch gegenüber steht, z.B.
dadurch, dass er sagt, die Ehre hänge davon ab, was über jemanden
geäußert werde, nicht davon, wie moralisch jemand sei. Damit hält er die
Ehre/der Ehrbegriff für wahllos und willkürlich und damit nicht für
richtig.




Ist damit der Ironie Quatsch entgültig vom tisch ? Wink
KingD
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.04.2009
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2009 - 17:44:03    Titel:

Was ist denn jetzt mit dem Erwartungshorizont für Effi (GK) ...
wär nett wenn denn jemand hier posten könnte, dankeschön
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Deutsch Abi 2009 NRW - wie wars?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 35, 36, 37, 38, 39, 40  Weiter
Seite 38 von 40

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum