Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Parallel-/Zweitstudium bundesweit möglich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Parallel-/Zweitstudium bundesweit möglich?
 
Autor Nachricht
Ayva
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.04.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 30 Apr 2009 - 11:19:28    Titel: Parallel-/Zweitstudium bundesweit möglich?

Hallo, habe eine kurze Frage, studiere momentan an der Uni Duisburg-Essen im 2ten Semester und überlege ein zweites Studium zu beginnen. Dieses würde in Baden Württemberg sein... wie sind hier die Regeln/Foschriften, ist das generell möglich und wie sieht es mit den Studiengebühren aus, muss ich dann zwei mal zahlen?
Vielen Dank
Kim
EMG08
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.07.2008
Beiträge: 456

BeitragVerfasst am: 30 Apr 2009 - 16:01:51    Titel:

Zumindest bei Zulassungsbeschränkten Studiengängen darf man Deutschlandweit nur an einer Uni eingeschrieben sein.
Julius_Dolby
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2008
Beiträge: 3860

BeitragVerfasst am: 30 Apr 2009 - 19:09:12    Titel:

EMG08 hat folgendes geschrieben:
Zumindest bei Zulassungsbeschränkten Studiengängen darf man Deutschlandweit nur an einer Uni eingeschrieben sein

..sagt..?
Felerlos
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.04.2008
Beiträge: 171

BeitragVerfasst am: 01 Mai 2009 - 05:37:59    Titel:

Fast jede Uni verlangt, dass du mit der Immatrikulation bestätigst an keiner anderen Uni eingeschrieben zu sein. Ob es da Ausnahmen gibt, weiss ich nicht, wenn dann sind sie eher selten.
Ayva
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.04.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 01 Mai 2009 - 07:04:25    Titel:

selbst wenn es dann möglich ist, muss ich dann zwei mal Studiengebühren zahlen? Bei den Unis steht immer nur etwas über ein Parallelstudium an der eigenen Uni...
Vielen Dank
Julius_Dolby
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2008
Beiträge: 3860

BeitragVerfasst am: 01 Mai 2009 - 11:35:21    Titel:

Ayva hat folgendes geschrieben:
selbst wenn es dann möglich ist, muss ich dann zwei mal Studiengebühren zahlen?

Warum nicht?
Wenn beide Unis Studiengebühren kassieren und es noch zumal verschiedene Bundesländer sind, dann bestimmt.
Rhyeira
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2008
Beiträge: 3012

BeitragVerfasst am: 01 Mai 2009 - 12:14:14    Titel:

Wie willst du überhaupt rein logistisch an zwei in ganz verschiedenen Teilen Deutschlands liegenden Unis gleichzeitig studieren? Du kannst ja schlecht jeden zweiten Tag mal eben hin- und herfahren.

Und warum? Könntest du nicht ebensogut das eine Studium erst nach dem anderen machen?

Davon abgesehen teile ich die Zweifel meiner Vorredner, die meisten Unis verlangen tatsächlich die Bestätigung, dass du an keiner anderen Uni eingeschrieben bist. Natürlich kann es aber nicht schaden, mal bei der Uni in BW nachzufragen, ob es da auch so ist oder Ausnahmen gibt.
Julius_Dolby
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2008
Beiträge: 3860

BeitragVerfasst am: 01 Mai 2009 - 14:28:36    Titel:

Rhyeira hat folgendes geschrieben:
Wie willst du überhaupt rein logistisch an zwei in ganz verschiedenen Teilen Deutschlands liegenden Unis gleichzeitig studieren? Du kannst ja schlecht jeden zweiten Tag mal eben hin- und herfahren.

Muss er ja auch nicht unbedingt. Ggf. reicht es ja aus, zu den Klausuren und einigen Seminaren/Kursen anzureisen, die geprüft werden, bzw. mit Anwesenheitspflicht versehen sind.

Ich kenne auch einen, der an der Uni Mannheim in BWL de facto ein Fernstudium absolviert hat (Ausländer).
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Parallel-/Zweitstudium bundesweit möglich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum