Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Gebäudeenergie -und Informationstechnik - Erfahrungen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Gebäudeenergie -und Informationstechnik - Erfahrungen?
 
Autor Nachricht
Dave_D
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 21
Wohnort: Tamm bei Stuttgart

BeitragVerfasst am: 30 Apr 2009 - 23:18:15    Titel: Gebäudeenergie -und Informationstechnik - Erfahrungen?

Hallo,

folgendes:

Ich möchte im diesjährigen Wintersemester anfangen zu studieren. Bisher habe ich mich für Wirtschaftsinformatik entschieden, habe auch in Reutlingen quasi eine Zusage. Das Fach interessiert mich grundsätzlich schon, mein "Traumjob" ist es allerdings auch nicht. Die Zukunftsaussichten und die Bezahlung sollen halt ganz gut sein.

Jetzt habe ich den Studiengang Gebäudenergie -und Informationstechnik der HTW Berlin entdeckt, der mir vom späteren Berufsfeld mehr zusagen würde. Gerade was Hightech und Sicherheitssysteme in Gebäuden betrifft fahr ich ziemlich drauf ab.

Allerdings habe ich bisschen Bedenken wgn der Physik und E-Technik, beides hatte ich in der Schule praktisch nicht.

Studiert dieses Fach jemand und kann davon berichten? Wie schätzt ihr die Zukunftsaussichten ein? Und wie ist es, in Berlin zu studieren (wohne in der Nähe von Stuttgart...)?

Vielen Dank!

Gruß Dave=)
Geitler
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.04.2020
Beiträge: 1
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2020 - 11:47:09    Titel: Studium Gebäudeenergie- und -informationstechnik

Hallo Dave_D,

also das Studium "Gebäudeenergie- und -informationstechnik" an der HTW Berlin ist echt Klasse, um es kurz zu fassen.
Ich habe das komplette Studium, also Bachelor und Master, in dem Fach absolviert und meine Erfahrungen waren sehr positiv. Die Studiengröße ist gering, Profs nehmen echt Rücksicht auf Studierende, man arbeitet super in Gruppen zusammen und es ist echt abwechslungsreich.
Ich konnte schon ab dem ersten Semester direkt in einem Unternehmen anfangen zu arbeiten und mir Wissen ansammeln, um beispielsweise ein eigenes Smart Home System zu Hause aufzubauen (was echt cool ist).
Du brauchst auch keine Bedenken haben, wenn du keine Erfahrung in E-Technik, Programmierung oder sonst wo hast. Ich hatte garkein Technikbezug vorher gehabt und damit rechnen die auch. Man lernt von der Pike an alles was man braucht.

Die Lehrinhalte gehen in Richtung Heizungs-, Klima-, Lüftungstechnik sowie Energie-, Anlagen- und Automatisierungstechnik, Energieeffizienz, Nachhaltigkeit von Gebäuden, Simulation von Nutzung und Nutzerverhalten, Smart Metering, Energiemanagement usw. Und das waren nur einige genannte Bereiche. Den Modulplan findet man auch auf deren Webseite (Link: https://geit-bachelor.htw-berlin.de/ )
Ansonsten sind die Jobaussichten sehr gut. Du kannst als Planer, Energiemanager, Projektleiter oder einfach im wissenschaftlichen Bereich arbeiten. Ein Job bekommst du schon im ersten Semester, wenn du willst. Gefragt ist ist die Branche sehr.

Berlin ist zudem auch echt aktraktiv zum studieren. Wir haben aktuell an die 192.000 Studenten hier (knapp 5% aller Berliner) und es gibt viele Möglichkeiten hier zu wohnen und zu arbeiten.

Ich hoffe die Antwort hilft dir weiter bei deiner Suche Smile

Liebe Grüße
Geitler
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Gebäudeenergie -und Informationstechnik - Erfahrungen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum