Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Eure Gedanken
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Eure Gedanken
 
Autor Nachricht
Student_08
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.04.2009
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 30 Apr 2009 - 23:42:09    Titel: Eure Gedanken

Hallo,

ich habe schwere Konzentrationsprobleme beim Lernen und auch allgemein. Ich schweife auch in Vorlesungen innerlich gerne ab, obwohl wenn mich die Thematik interessiert.

Sicherlich werden jetzt viele von euch sagen, dass dies normal ist.
Jedoch denke ich sehr darüber nach was andere Menschen denken, sei es über mich oder allgemein. Ich habe selber eine sogenante Traumwelt aufgebaut, in welche ich immer wieder flüchte.

Habe gewisse persönliche Probleme und wäre in vielen Punkten eine ganz andere Person.

Zudem analysiereich einfach zu gerne mein Umfeld und denke über Abende mit Freunden oftmals zu lange nach.

Sei ihr in Vorlesungen zumindest die meiste Zeit mit den Gedanken beim Thema? Wie läuft es mit den Gedanke auf der Arbei bei euch?

Ich habe Angst, dass ich später Probleme im Beruf bekommen werde.

Ich überlege auch in Behandlung zu gehen.

Wie verhält es sich mit den Gedanken bei euch?
Lilith05
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.04.2008
Beiträge: 557
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 01 Mai 2009 - 10:10:28    Titel:

Hallo
also, ich denke, dass es dir generell nicht als einzigem so geht.
Ich bin auch jemand, der seeehr viel nachdenkt - eigentlich denke ich jede Sekunde darüber nach, wie das, was ich sage/tue/gestikuliere etc. von anderen wohl wahrgenommen und interpretiert wird, zeitgleich überlege ich mir, wie ich es anders ausdrücken könnte und natürlich überlege ich auch immer, warum mein Gegenüber etwas so sagt wie er/sie es sagt (und nicht anders) und überlege bspw., woher bestimmte 'Einstellungen' zu unterschiedlichen Sachverhalten wohl kommen etc.. Bei mir tut sich also generell sehr viel im Kopf. Ich denke da ähneln wir uns wohl etwas Wink

Allerdings behindert mich dies in Vorlesungen nicht wirklich. In Vorlesungen schaffe ich es eigentlich, meine Konzentration aufrecht zu erhalten. Ich bin jemand, der sehr viel mitschreibt und bin daher immer darauf konzentriert zu behalten, was der Prof eben sagte, dies aufzuschreiben und parallel auf weitere gute Schlagwörter etc. zu achten. Da geht mir wirklich nicht mehr durch den Kopf als die Ausführungen des Dozenten. Das soll nicht heißen, dass ich nie abschweife, gerade wenn ich persönliche Probleme habe oder einfach müde bin, kommt es auch mal vor, dass ich 5 Minuten nicht zuhöre, aber das ist denke ich normal und dank netten Kommilitonen auch kein Problem, und normal ist es auch Smile

Ich denke man muss lernen, seine Gedanken zu steuern und auch etwas zu zügeln. Wenn es darauf ankommt vollkommen im Hier und Jetzt leben ohne zu viel zu analysieren (garnicht geht nicht, zumindest bei mir...), später kann man sich immer noch Gedanken machen Wink
Dass du von einer "Traumwelt" sprichst finde ich schon interessanter, allerdings glaube ich nicht, dass du wirklich in Behandlung musst.. ich meine, ich kenne dich natürlich nicht und du wirst deine Gründe haben, aber wenn du einfach mal trainierst, mehr auf die Worte des Prof zu hören sollte das schon werden.. dass das nicht alle deine Probleme löst (ich denke mal du hast auch Probleme z.B. unter Freunden einfach locker zu sein, so wie du es schreibst), ist klar, aber auch daran kannst du, da du dir deiner Probleme ja durchaus bewusst bist, selber arbeiten. So sehe zumindest ich das. Ein Therapeut hat auch kein Heilmittel mit dem schlagartig alles klappt wie du es gern hättest. Probier mal deine Nachdenk- und Analyseneigung zu deinem Vorteil einzusetzen, das geht Smile

LG!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Eure Gedanken
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum