Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Berufsfelder als Bacherlor Wirtschaftsinformatik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik -> Berufsfelder als Bacherlor Wirtschaftsinformatik
 
Autor Nachricht
cuba-libre2202
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.05.2009
Beiträge: 1
Wohnort: MSP

BeitragVerfasst am: 01 Mai 2009 - 11:22:21    Titel: Berufsfelder als Bacherlor Wirtschaftsinformatik

Hallo,

ich studiere aktuell im 2ten Semester Wirtschaftsinformatik an der FH.

Einige meiner Komilitonen werden jetzt in die BWL-Faktultät wechseln, da sie nach dem Studium ein Beruf in diesem Bereich anstreben wollen.

Ich bin mir jetzt leider auch mit meinem Studiengang im unklaren, da ich nach meinem Studium eigentlich ehr weniger mit IT zu tun haben möchte.

Ich habe lange überlegt ob für mich dieser Studiengang der richtige für mich ist.

Ich bin damals zum folgenden enschluss gekommen, dass ich nach 3-jähriger Ausbildung zum IT-Systemkaufmann und nach 2,5 Jahren im IT-Support, dies eigentlich die richtige Folgerung ist, was meinen Lebenslauf betrifft.

Auch mein Arbeitgeber meinte damals, dass Wirtschaftsinformatik aufgrund meiner Vorbildung besser geeignet sei als BWL.

Das gleiche sagte auch der Studienberater vom Arbeitsamt, obwohl ich mein Ziel im Personal, Controlling oder Organisationsbereich sehe. Also ehr BWL lastig.

Den Studiengang BWL fand ich einfach zu trocken und ich wollte meine Vorkenntnisse im Studiengang Wirtschaftsinformatik verflechten um auch keinen "KNICK" im Lebenslauf zu haben. Außerdem ist BWL im Vergleich zu WINFO überlaufen.

Jetzt stelle ich mir die Frage, ob ich in diesem Studiengang überhaupt richtig bin bzw. was die späteren Berufsfelder sind, in denen ein Wirtschaftsinformatiker einsteigen kann. Question Question Question

Es ist jetzt nicht so, dass mir dieser Studiengang keinen Spass machen würde, aber meine Sorge ist, dass ich nach dem Studium einen total IT-Lastigen Beruf wählen muss. Confused

Vielen Dank für Eure Ratschläge... Very Happy Very Happy

grüße cuba-libre....
Scelporus
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.02.2007
Beiträge: 526

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2009 - 20:04:46    Titel:

Kommt auch drauf an WO du studierst. Es gibt Hochschulen, da ist Winfo eher BWL + ein bisschen angewandte Informatik und auch umgekehrt.

Wenn du kein Interesse an Informatik hast, kann man dir grundsätzlich nur davon abraten.
Wirt.-Inf.07
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.06.2007
Beiträge: 1101

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2009 - 17:56:36    Titel:

Du kannst Später als Wirtschaftsinformatiker natürlich auch in diesen Bereichen arbeiten. Außerdem kannst du dich mit einem Masterabschluss noch für diese Bereiche qualifizieren und dann hast du vielleicht mit deinem Abschluss einen Vorteil gegenüber einem "normalen" BWLer.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik -> Berufsfelder als Bacherlor Wirtschaftsinformatik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum