Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

...
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> ...
 
Autor Nachricht
Rasmus Pianowski
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.03.2009
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2009 - 20:09:15    Titel:

Hm, wenn du die Schulzeit als deine "Freizeit" ansiehst verstehe ich irgendwie wieso du so einen Brief bekommen hast. Wenn es tatsächlich keine Vorwarnung vom Lehrer gab, wirst du wahrscheinlich nochmal davonkommen, meistens wird doch wegen Schwänzen erstmal eine Stundenplan/Attestauflage verteilt oder vielleicht eine Disziplinarkonferenz einberufen, bevor es so ernst wird.
Schwancus Longus
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.06.2006
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2009 - 20:26:20    Titel:

Zitat:
Mal ganz nebenbei: ich wundere mich nicht das mein Lehrer sich nicht "bequatschen" lässt, zumal ich den Brief erst heute bekommen habe. Sei doch so lieb und lies dir das nächste mal bevor du einen Eintrag machst die beiträge besser durch.


Ich habe es eher darauf bezogen, dass du dich beschwerst dein Lehrer habe dich vorher nicht informiert.
Wozu auch? Wer es selbst nicht merkt...

Also bitte, wenn man so einen Brief bekommt, ist man weniger als jede 2. Stunde da gewesen. Das ist schon eine Leistung und da kann man doch wohl selbst auf die Idee kommen, dass sich das nicht jeder Lehrer gefallen lässt oder?

nadja151 hat folgendes geschrieben:

Ein kleiner Tipp: da dir ja nichts einfällt in deiner Freizeit: geh doch mit deinen freunden, an diesem langen we, Eis essen(wenn du denn welche hast). Du "schlauer" " schwancus longus"


Genau, es gibt viele, die zu wenig Freizeit haben, damit so welche wie du es sich leisten können zu viel Freizeit zu haben.

Ne, aber nur weil ich hier mal auf einen Beitrag antworte, heißt es doch nicht gleich, dass ich nicht weiß was ich machen soll oder dass ich keine Freunde habe.


So long, nicht zu viel Eis essen, sonst bricht bald die Eiszeit heran!!!
Rolling Eyes
nadja151
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.05.2009
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2009 - 20:28:28    Titel:

Es ist niergends davon die Rede, dass ich meine schulzeit als freizeit ansehe. Es war die Rede von einem langen WE.
nadja151
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.05.2009
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2009 - 21:00:29    Titel: ...

...


Zuletzt bearbeitet von nadja151 am 06 Jun 2009 - 13:48:49, insgesamt einmal bearbeitet
FrechesDing
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2009 - 21:09:15    Titel:

Schwancus Longus hat folgendes geschrieben:
Berne hat folgendes geschrieben:
Meine Meinung!

Solchen Schülern auf die Füße treten!


Wie viele schummeln sich so durch die Oberstufe kommen dann kurz vor den Zeugnissen und bekommen noch ne 4 ...

Kein Wunder das deutsche bildung mehr innen Keller geht!

Also beweg dich regelmäßig in die Schule mach nicht mehr blau dann musst in Zukunft auch nicht mehr um Hilfe rufen!!!


Sehe ich genauso.

Wer so dumm ist, hat definitiv kein Abitur verdient.

Wenn man krank ist, kann man sich ein Attest holen und begründet fehlen.

Aber diese ewige Rumschwänzerei ist doch das Letzte. Zumal wenn man sich dann hinterher wundert, dass ein Lehrer sich mal nicht bequatschen lässt. Rolling Eyes


Klar sollte man nicht Schwänzen v. a. weil man etwas relevantes verpassen könnte.
Aber woher willst du so genau bescheid wissen, aus welchen Gründen sie gefehlt hat. Vllt. war sie öfter krank, hatte psychische Probleme oder ähnliches...
Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich kotzen möchte wenn ich Beiträge von Usern wie dir lese, die nichts besseres in ihrer Freizeit zu tun zu haben als andere in einem Forum runter zu machen.
Du hast sicher sowas von den Durchblick, sodass du allein aus ein paar Sätzen heraus lesen kannst ob jemand das Abi verdient hat oder nicht...
Ja, sicher...
Abiturient2009
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.03.2009
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2009 - 21:17:59    Titel:

Nadja, falls du wirklich 0 Punkte bekommen solltest, kannst du dann nicht ein anderes Fach also 5. Prüfungsfach nehmen. Ich mein man muss sich eh in der 13 erst endgültig endscheiden.
Julius_Dolby
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2008
Beiträge: 3856

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2009 - 21:26:05    Titel:

FrechesDing hat folgendes geschrieben:
Klar sollte man nicht Schwänzen v. a. weil man etwas relevantes verpassen könnte.
Aber woher willst du so genau bescheid wissen, aus welchen Gründen sie gefehlt hat. Vllt. war sie öfter krank, hatte psychische Probleme oder ähnliches..

Dann kann, sollte, nein muss man eben deswegen ein Attest holen, oder mit der Lehrkraft reden, wenn man in einem bestimmten Fach nicht teilnehmen zu können glaubt. Aber einfach stillschweigend fernzubleiben - das ist dumm und (zu Recht) riskant.

Das geht auch sonst im Leben nicht einfach.
Nicht, wenn man als Beklagter vor Gericht erscheinen muss.
Nicht, wenn man arbeitet.
Etc.

nadja151 hat folgendes geschrieben:
Da Sie häufig den Unterricht im Fach Spanisch versäumt haben, ist es vorraussichtlich - inbesondere bei weiteren Unterrichtsversäumnissen - nicht möglich, Ihre Gesamtleistung in diesem Kurs zu beurteilen.

Tönt für mich eher nach letzter Schuss vor den Bug, als nach "alles ist aus".

nadja151 hat folgendes geschrieben:
Darf er das so Eiskalt durchziehen? Ohne mich vorher verwarnt zu haben?

Wie schon gesagt: Ich würde das als letzte Warnung ansehen.

nadja151 hat folgendes geschrieben:
Mein Lehrer hat mich keines wegs voher über den zustand informiert geschweige denn , dass ich einen blauen Brief bekommen werde! Mit allen anderen Schülern führt er gespräche über ihren Stand!

Warum sollte er nur mündlich mit dir reden?
So ein Nullinger wegen Unmöglichkeit der Leistungsbeurteilung ist schon eine Ausnahme.
Auch ein Lehrer dürfte sich damit satt in die Nesseln setzen können, wenn er dabei einen Verfahrensfehler begeht.
Drum bekommst du das Ding sicher auch so schriftlich mitgeteilt.
Dir soll es den Ernst der Lage klarmachen, und für den Lehrer ist die schriftliche Form eine Rückversicherung, wenn er dir tatsächlich Null Punkte geben muss.

nadja151 hat folgendes geschrieben:
Muss er mir nicht Aufgaben zu Ersatzleistung geben?
(EB 7.13: Hat eine SchülerInn Unterricht versaäumt, so soll Gelegenheit gegeben werden, nachträglich Leistungen zu erbringen, die eien Beurteilung ermöglichen.)

Quark.
Warum sollte er das müssen?
Das dürfte so sein, wenn du das Fehlen nicht zu vertreten hast (Krankheit, etc.)
Aber wenn du dein unentschuldigtes Fehlen zu vertreten hast, dann muss er sicherlich keine Extrawürste für dich braten.

nadja151 hat folgendes geschrieben:
Kann mir bitte jemand Rat geben, wie ich jetzt vorgehen kann, damit ich keine 00 Punkte bekomme!

Mit dem Lehrer sprechen, in Zukunft nicht mehr fehlen, und dann mündlich mitmachen wie ein menschlicher Dynamo!

Und Atteste bzw. Entschuldigungen für Fehlzeiten würde ich IMMER mindestens in Kopie dem betreffenden Fachlehrer zukommen lassen, wenn du fehlst.
FrechesDing
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2009 - 21:39:51    Titel:

Julius_Dolby hat folgendes geschrieben:
FrechesDing hat folgendes geschrieben:
Klar sollte man nicht Schwänzen v. a. weil man etwas relevantes verpassen könnte.
Aber woher willst du so genau bescheid wissen, aus welchen Gründen sie gefehlt hat. Vllt. war sie öfter krank, hatte psychische Probleme oder ähnliches..

Dann kann, sollte, nein muss man eben deswegen ein Attest holen, oder mit der Lehrkraft reden, wenn man in einem bestimmten Fach nicht teilnehmen zu können glaubt. Aber einfach stillschweigend fernzubleiben - das ist dumm und (zu Recht) riskant.



Die Threadstellerin hat den Thread zweimal erstellt. Sieh in dem anderen nach. Dort wirst du lesen können, dass sie keine unentschuldigten Fehltage hat.
Berne
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.05.2009
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 02 Mai 2009 - 23:44:43    Titel:

Also kA wie das bei euch ist, aber wenn man bei uns Volljährig ist, braucht man noch nicht mal ein Arteste um seine Fehlstunden zu entschuldigen!
Von daher keine große Leistung oft zu fehlen und trotzdem keine unentschuldigten Fehlstunden zu bekommen!


@Freches Ding

Les deine Post mal druch und das was du darin anprangerst Very Happy

Vll. entdeckste ja ein Paradoxon ^^
majuste
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.04.2009
Beiträge: 28
Wohnort: berlin

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2009 - 11:01:24    Titel:

also auf der einen seite stimme ich berne und dem langen schwancus zu. es geht echt nicht, dass leute andauernd fehlen und sich am ende beschweren, dass das auch konsequenzen hat, wohingegen andere immer da sind.
als ich nadjas thread zu erst gelesen habe dachte ich auch (weil mich solche schwänzer auch nerven), dass sie so ein fall wäre. aber auf der anderen seite denke ich nun, dass es vielleicht vorschnell war. somit sollten schwancus und berne vielleicht ihren generelle antisymphatie gegenüber schwänzern nicht an nadja auslassen sondern erstmal gucken was ihre situation ist.
um nochmal was sinnvolles zu sagen:
ich denke du solltest echt als erstes mit deinem lehrer sprechen. der wird dir dann auch sagen was du gegen einen 0 punkte kurs -> nicht besuchten kurs -> kurshalbjahr nicht bestanden, machen kannst. (die kausalkette gilt jedenfalls in meinem bundesland). wenn du privat viel um die ohren hast, dass es dir echt nicht möglich ist dich mehr auf die schule zu konzentrieren, dann drücke ich dir die daumen, dass du deinen alltag insofern ändern kannst, dass es dir in zukunft möglich sein wird. Sad Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum