Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

allein/alleine
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> allein/alleine
 
Autor Nachricht
<3chen
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2008
Beiträge: 239

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2009 - 15:58:37    Titel: allein/alleine

Hallo!


Zuletzt bearbeitet von <3chen am 01 Sep 2009 - 22:07:03, insgesamt einmal bearbeitet
Bellis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 1545
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2009 - 16:37:59    Titel:

Die Bedeutung ist gleich, -alleine- ist umgangssprachlich
Klimperkasten
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 3408

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2009 - 19:17:37    Titel:

Liebste Bellis,

diese hochinteressanten Fragen, wie sie in Deutschforum von sprachlich interessierten und feinfühligen Leuten gestellt werden, reizen mich kolossal, und ich warte geradezu spannend auf Antworten von Foristen die absolut einsprachig aufgewachsen sind!

Du meinst also, das Wort "alleine" sei umgangssprachlich zu verstehen, ansonsten bestünde kein Unterschied zwischen "allein" und "alleine".

Ich meine, da ISt ein Unterschied: "allein" verwende ich im Sinne von "nur", "alleine" im Sinne von "selbst".

In einem Kirchenlied heißt es:"Allein Gott in der Höh' sei Ehr'".
Oder: Er hat die Tat allein aus Rachsucht begangen.

Aber:" Kommt dein Bruder alleine oder mit seinem Freund?" - Oder:
Ein Kind sagt: "Ich möchte das alleine machen!"

Gibste du mir Recht in dieser ach so feinen, aber doch deutlichen Unterscheidung?

Ich grüße dich,

Klimperkasten Wink
Beau
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 6875
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2009 - 19:43:27    Titel:

Also wie soll ich meinen Traum korrekt auf Deutsch ausdrücken:

"Allein - oder alleine? - mit meiner lieben Klimperkasten auf einer einsamen Insel zu sein"?

Haben die beiden Formen verschiedene Bedeutungen? Könnt Ihr mir versichern, dass wir in den beiden Fällen wirklich die einzigen Menschen auf der Insel sein werden - Klimperkasten und ich?
Klimperkasten
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 3408

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2009 - 21:24:25    Titel:

Ach, liebster "beau", ich liebe dich mit deinen Späßen! - Smile

Dein Traum soll in Erfüllung gehen: Wir werden morgen alleine auf einer Insel sein, kein Mensch wird weit und breit zu sehen sein!

Allein zum Anschauen und Kennenlernen könnte ich dir sogar - im Ernst! - ein paar Fotos von den Inseln Guadeloupe und "Les Saintes" schicken.

Geht aber nicht einfach so! - Geht aus technischen Gründen allein mit e-Mail-Adresse.

Liebe Grüße zum Eiffelturm,

Klimperkasten

Wink
Bellis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 1545
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2009 - 22:26:39    Titel:

Liebe Klimperkasten,
du kannst in deinen Beispielen allein und alleine beliebig austauschen.
Sieh mal im Grimmschen Wörterbuch nach!
Oder auch hier:

http://wortschatz.uni-leipzig.de/cgi-bin/wort_www.exe?site=1&Wort=allein

Liebe Grüße
Klimperkasten
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 3408

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2009 - 22:41:19    Titel:

Vielleicht haben die Bücher ja Recht, bellis.

Ich empfinde trotzdem einen Unterschied. - Gestehe aber, dass er gering ist!

Wir müssen unser "geliebtes Deutsch", wie beau zu sagen pflegt, nicht noch komplizierter machen, als es schon ist!

Soll es jeder machen, wie er will!

Klimperkasten

Wink
Bellis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 1545
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2009 - 22:58:41    Titel:

Genau so!
Es ist nur immer wieder reizvoll, sich über den Sprachgebrauch seine Gedanken zu machen.
Diplomierter
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 12.06.2007
Beiträge: 1988
Wohnort: Am Tor zum Allgäu

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2009 - 23:03:26    Titel:

Wann ist die Tür eine Türe?

Schließ die Tür, oder die Türe?

Ist Türe Plural? Denke es sind Türen?

Beim Motor dreht sich bei mir auch der Rotor!

Plural Motore oder Motoren?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> allein/alleine
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum