Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kann man auf sein deutsches Abitur stolz sein?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Kann man auf sein deutsches Abitur stolz sein?
 
Autor Nachricht
Sydstar
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.05.2009
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 10 Mai 2009 - 16:52:19    Titel:

luna 123, das sollte eigentlich nicht abwertend klingen :-/
wollte eigentlich eher ausdrücken, das solche wie die bekannte vn mir es halt eigentlich absolut nicht verdient haben...
und dass das gymnasium in relation zu den anderen bildungswegen mit denen man abi kriegt einfach viel zu schwer ist. schau dir doch g8 usw an, die kinder haben keine kindheit mehr, drehen voll durch usw. und wofür ? dass sie dann nen abschluss haben den sie mit vergleichsweise weniger stress auch gekriegt hätten..
ich finde es gut, dass sich z.b. hauptschüler durch fleiß usw hocharbeiten können, aber ich finde es nicht gut, dass ein fleißiger hauptschüler same abschluss kriegt wie ein kind ohne kindheit, das den ganzen tag immer nur lernen müsste.
bei beibehaltung dieses systems müsste man den abi abschluss am gym halt noch bissle mehr aufwerten, gegenüber den anderen abi abschlüssen.

hoffe du verstehst, wies gemeint ist. ich will nicht abwertend reden oder so (nur manchmal kann ich mich nicht soo ganz toll ausdrücken) Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Kann man auf sein deutsches Abitur stolz sein?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum