Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

WiMa/Mathe - welche Uni?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik -> WiMa/Mathe - welche Uni?
 
Autor Nachricht
drake90
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.05.2008
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2009 - 11:52:57    Titel: WiMa/Mathe - welche Uni?

Moin,
ich mache in einem Jahr mein Abi, heißt also ich hab noch genug Zeit, mir über mein Stdium Gedanken zu machen. Ich mir halt schohn ziemlich sicher, dass ich Mathe studieren will, am besten in Verbindung mit BWL. Ich hab mir verschieden Unis angeschaut und habe 4 in die "nähere Auswahl" aufgenommen: Kaiserslautern, Mannheim, Ulm und die ETH Zürich.
Was für und gegen die einzelnen Unis spricht:

Kaiserslautern (Mathe, Nebenfach WiWi):
+ guter Ruf in Mathe
+ sehr günstig (keine Studiegebühren, billiger Wohnraum)
+ angeschlossenes Fraunhoferinstitut für Wirtschafts- und Technomathematik
+ "echtes" Mathestudium --> mehr Grundlagen in reiner Mathematik?
- kleine Provinzstadt --> schwierig ein gutes Praktikum zu finden
- ich weiß nichts über Kontakte in die Wirtschaft

Ulm (WiMa):
+ ältester WiMa-Stdiengang
+ Kontakte zu Unternehmen
+ viele anwendungsorientierte Vertiefungsmöglichkeiten im Bachelor
- Stdiengebühren
-müsste ziemlcih weit weg ziehen

Mannheim (WiMa):
+ DIE Uni für BWL (jedenfalls von den staatlichen)
- Studiengebühren
- (Gerüchten zufolge) zu wenig Mathe?
- zulassungsbeschränkt

Zürich (Mathe):
+ Top-Uni in Europa
- teuer (Stdiengebühren + Lebenshaltungskosten in der Schweiz)
- verdammt schwer (?) - siehe Top-Uni in Europa Wink
- kein BWL als nebenfach (so wie ich das verstehe)

Ich schwanke also am ehesten zwischen KL und Ulm, die ETH macht mir ein bisschen Angst Wink
Hat vielleicht jemand Erfahrungen? Ist Zürich so extrem schwer, gibt es in Kaiserslautern Kontakte zur Wirtschaft, umfasst der Studiengang in Mannheim genug Mathe? Wie ist die Betreuungssituation an den Unis? Fragen über Fragen Wink , wäre sehr dankbar, wenn mir einer helfen könnte.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik -> WiMa/Mathe - welche Uni?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum