Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ein Satz
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Ein Satz
 
Autor Nachricht
beyonceforever
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2009
Beiträge: 183
Wohnort: Pasardshik,Bulgarien

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2009 - 14:31:41    Titel: Ein Satz

Hallo! Klingt dieser Satz gut: Der Computer schadet der Gesundheit, wobei auch die Sehkraft nachlaesst? Danke!

P.S ich hoffe darauf, dass der Satz richtig ist
beyonceforever
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2009
Beiträge: 183
Wohnort: Pasardshik,Bulgarien

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2009 - 18:51:48    Titel:

Auessere bitte Deine Meinung ueber meinen Satz! Dankee@
ef90
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.04.2009
Beiträge: 130
Wohnort: Sachsen-Anhalt

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2009 - 19:21:43    Titel:

Also, ich find den Satz nicht gut formuliert. Sorry. Wink
Ich finde, dass der Satz von Klimperkasten besser klingt.
beyonceforever
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2009
Beiträge: 183
Wohnort: Pasardshik,Bulgarien

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2009 - 11:16:23    Titel:

Hallo! Ist es moeglich, dass das zweite'von' in diesem Satz weggelassen wird: Das Land wird jedes Jahr von Millionen von Touristen besucht?Vielen Dank!!!!
beyonceforever
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2009
Beiträge: 183
Wohnort: Pasardshik,Bulgarien

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2009 - 11:18:35    Titel:

Hallo! Ist es moeglich, dass das zweite'von' in diesem Satz weggelassen wird: Das Land wird jedes Jahr von Millionen von Touristen besucht?Vielen Dank!!!!
ef90
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.04.2009
Beiträge: 130
Wohnort: Sachsen-Anhalt

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2009 - 15:46:21    Titel:

Ja, das kannst du weglassen. Es klingt besser, wenn du es weglässt.
beyonceforever
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2009
Beiträge: 183
Wohnort: Pasardshik,Bulgarien

BeitragVerfasst am: 20 Mai 2009 - 14:06:44    Titel:

Hallo! Ich habe eine Frage, die somit betrifft. Ist das eine Konjunktion? Ist der Satz: Herr Weber ist 65 Jahre alt, somit er Anspruch auf Pension erheben kann
beyonceforever
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2009
Beiträge: 183
Wohnort: Pasardshik,Bulgarien

BeitragVerfasst am: 29 Jun 2009 - 17:33:03    Titel:

Hallo! Wie ist es besser- Sie uebt einen grossen Einfluss/ grossen Einfluss auf ihn aus; Sie uebt einen Einfluss/Einfluss auf ihn aus?
Danke!!!
Bellis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 1545
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 30 Jun 2009 - 08:54:22    Titel:

Es heißt: (Großen) Einfluss ausüben, ohne den unbestimmten Artikel.
beyonceforever
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2009
Beiträge: 183
Wohnort: Pasardshik,Bulgarien

BeitragVerfasst am: 04 Jul 2009 - 14:59:25    Titel:

Hallo! Ich moechte fragen, worin der Unterschied zwischen 'ein Brief in Deutsch' und 'ein Brief auf Deutsch' besteht?
Und noch etwas - ich suche den Spruch, der ausdrueckt, dass es fuer jede Sache Leute gibt, die sich damit beschaeftigen wollen. Auf Bulgarisch sagt man, dass jeder Zug seine Fahrgaeste hat.

Vielennn Dank!!!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Ein Satz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 2 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum