Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Help! Erhebliche Abweichungen des Vorjahres-NC möglich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Help! Erhebliche Abweichungen des Vorjahres-NC möglich?
 
Autor Nachricht
MissTypeA
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.05.2007
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 31 Mai 2009 - 15:35:18    Titel: Help! Erhebliche Abweichungen des Vorjahres-NC möglich?

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage und hoffe, dass ihr mir helfen könnt.

Wenn der Vorjahres-NC an einer Uni z.B. 2,6 ist. Das Jahr davor 2,7, davor 2,5....ist es dann normalerweise möglich, dass er auf einmal bei 2,0 oder so liegt? Also mir ist klar, dass man vorher nicht viel darüber sagen kann. Aber hat jemand soetwas mal gesehen oder gehört?

Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob ich mit 2,4 in diesem Jahr angenommen werden würde...

Vielleicht kann mir ja jemand ein wenig die Angst nehmen..?

Liebe Grüße
CNlerin
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.08.2008
Beiträge: 704

BeitragVerfasst am: 31 Mai 2009 - 16:34:53    Titel: Re: Help! Erhebliche Abweichungen des Vorjahres-NC möglich?

MissTypeA hat folgendes geschrieben:
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage und hoffe, dass ihr mir helfen könnt.

Wenn der Vorjahres-NC an einer Uni z.B. 2,6 ist. Das Jahr davor 2,7, davor 2,5....ist es dann normalerweise möglich, dass er auf einmal bei 2,0 oder so liegt? Also mir ist klar, dass man vorher nicht viel darüber sagen kann. Aber hat jemand soetwas mal gesehen oder gehört?

Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob ich mit 2,4 in diesem Jahr angenommen werden würde...

Vielleicht kann mir ja jemand ein wenig die Angst nehmen..?

Liebe Grüße


Tja wenn sich dieses mal besonders viele mit guten Noten bewerben wäre es schon möglich das der NC besser aussehen muss das es reicht.

Aber ich glaub das ist dir schon klar. Aber ich weiß nicht was man dir darauf antworten könnte. Wir können schließlich auch nicht Hellsehen.

Kannst dich ja an mehren Hochschulen bewerben irgendwo wirds schon hinhauen. Im zweifelsfall suchst dir eine ohne NC.
xerex
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.12.2008
Beiträge: 421

BeitragVerfasst am: 31 Mai 2009 - 17:58:52    Titel:

CNlerin hat die Situation richtig erklärt.

Von mir aus kann ich noch hinfügen, dass wenn du nicht an deiner Wunsch-Uni angenommen wirst, steht dir noch eine weitere Möglichkeit offen. Du fängst dein Studium wo anders, mit dem entsprechenden Fach, und wechselst nach 1-2 Semester dann zu deiner Wunsch-Uni rüber.

Ist auf jeden Fall möglich.
erdbeere_
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 1357

BeitragVerfasst am: 31 Mai 2009 - 20:12:44    Titel:

große abweichungen sind eigentlich nur dann möglich, wenn 2 jahrgänge abi im gleichen jahr machen), das kam in den letzten jahren ab und an mal vor (sachsen-anhalt ist da paradebeispiel - umstellung von 12 auf 13 jahre abi und wieder zurück). wenn dem nicht so ist, besteht kein grund, das der NC sich arg ändert.
wima_typ
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.11.2006
Beiträge: 1086

BeitragVerfasst am: 31 Mai 2009 - 20:27:49    Titel:

Möglich ist alles, auch ein 1.0-NC. Wahrscheinlich ist, dass er ungefähr gleich bleibt, wenn nicht durch nen Medienhype oder sowas ein besonderes Interesse an dem Studiengang geweckt wird. Du solltest dir trotzdem verschiedene Optionen offen halten und dich nicht nur ein einzigen Mal bewerben.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Help! Erhebliche Abweichungen des Vorjahres-NC möglich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum