Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fragen noch vor der Oberstufe (WiIng)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik -> Fragen noch vor der Oberstufe (WiIng)
 
Autor Nachricht
Famous Ol' Spiced
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.06.2009
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 02 Jun 2009 - 23:20:38    Titel: Fragen noch vor der Oberstufe (WiIng)

Hallo,
vielleicht ist es ja etwas früh aber ich hab als doch nicht gerade optimistischer Mensch immer das Arbeitsamt vor Augen und habe deßhalb einige Fragen zum Studiengang des Wirtschaftsingenieurwesens.

Ich bin zZ in der Klasse 10, komme in die 11 nächstes Schuljahr. Dort habe ich u.A SoWi und Physik gewählt. Mich interessiert der Bereich Wirtschaft und der soll - laut Lehreraussage - in SoWi behandelt werden. Ich fürchte ich hab mir da was aufgehalst, aber mal sehen...
Nun, das soll nicht der Punkt sein, mir geht es eher darum was ich hier so lese: Unis die unter 1,6 niemanden nehmen, Mathe/Physik mit mindestens 13 Punkten Pflicht ist usw. Da kommen neben den Arbeitsamtvisionen auch noch welche von der Pommesbude um die Ecke. Unabhänig davon das es hier keine gibt, aber wir wollen ja nicht kleinlich werden.
Ich habe zur Zeit - falls das von einem 10. Klässler schon relevant ist - in Mathematik eine 3-4 (dank Nachhilfe war es kürzlich eine 3, einen Punkt an der 2 vorbei, aber auch nur weil das Thema einfach war), Englisch eine 2 (vorher 1, akut eine "native speaker"in als Lehrerin mit entsprechender Bewertung) Physik zugegeben ohne viel zu tun eine 2 und das selbe Spiel in Informatik. Beide Fächer eben bei netten Lehrern die nicht gerade hart bewerten solange man keinen Mist baut und Interesse zeigt. Nun, das tue ich.
Schnitt 2,4 jedenfalls.
Nicht das ich mich da nicht bessern könnte hoffe ich, Französisch und Sport mit jeweils 4/5 müssen nun nicht sein denke ich, aber ich habe ernsthaft Bedenken ob Normaldoofe Menschen wie ich denn überhaupt eine Chance haben erfolgreich WiIng zu studieren. Ich weiß z.B nicht ob man sich in Mathe überhaupt verbessern kann oder ob man da für geboren sein muss.
Wie sieht das also aus, ist das eine Art "Elitestudiengang" für alle die das was ich mit Arbeit erreiche ohne Lernen schaffen?

Grüße!
Toobi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.02.2007
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2009 - 09:54:27    Titel:

Hi,

kurz vorweg: Du brauchst an so gut wie keiner Uni (außer Karlsruhe) einen Schnitt von mindestens 1,6 und 13 Punkten in Mathe etc.
Kannst dir ja mal hier die NC's der gängisten Unis des letzten Wintersemesters angucken.

Und letztendlich ist WING wohl mehr ein Fleißfach als das du dazugezwungen einmal alles zu verstehen und es dann nicht mehr wiederholen zu müssen. Damit will ich nicht sagen, dass alles kinderleicht und nur extrem viel ist, sondern dass es eigentlich für jeden, der es wirklich will, möglich sein sollte. Jetzt musst du dir nur die Frage beantworten, ob du es wirklich willst Razz

Aber lass erstmal das Abitur auf dich zukommen, danach oder in der Zeit der Oberstufe hast du ja noch genug Zeit dich zu informieren. Rückblickend würde ich dir nur empfehlen den Physik- und Mathe-LK zu belegen. Der Mathe-LK bringt mir ziemlich viel und dass ich Physik gar nicht in der Oberstufe hatte, merke ich an der einen oder anderen Stelle leider schon.
mankenkaan
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 188
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2009 - 15:56:23    Titel:

Hi mach dir jetzt keine Sorgen, zieh erst mal Abi durch;) Ich bin im 4.Semester Wing an der Tu Dortmund bei uns lag NC vor zwei Jahren bei 2,7 oder so. Wing ist ehrlich gesagt sehr anstrengend ist alles dabei von Elektrotechnik, Mikro-Makroökonomie, Marketing bis Informatik... aber wenn man sich bissel damit Auseinandersetzt läufts^^ ich war früher auch nicht der beste. Läuft jetzt aber prima (bis jetzt:)) also hau rein mach erst dein Abi dann gehts schon^^
Julchen87
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 23.04.2006
Beiträge: 530

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2009 - 16:59:50    Titel:

Von "Elitestudiengang" kann man sicherlich nicht sprechen. Aber auch ich würde dir empfehlen, mach erstmal dein Abi und und achte mal darauf, was dir Spaß macht. D.h. ob dir Oberstufenmathe und -physik gut gefallen und auch ein wenig liegen. Wie bereits des öfteren erwähnt sind Schulnoten nicht der ausschlaggebende Punkt, ob man im Studium erfolgreich ist oder nicht, aber ob es dir liegt wird durchaus deutlich. Denn wenn dir die Mathematik und Physik in der Oberstufe bereits Probleme bereiten sollten, dann solltest du deinen Studienwunsch nochmal überdenken.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik -> Fragen noch vor der Oberstufe (WiIng)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum