Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Riesiges Problem mit Funktionsherstellung!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Riesiges Problem mit Funktionsherstellung!
 
Autor Nachricht
Inevitable
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2007
Beiträge: 1166

BeitragVerfasst am: 04 Jun 2009 - 17:20:35    Titel: Riesiges Problem mit Funktionsherstellung!

Ich soll eine Gleichung bestimmen, die

Grad 4 ; symmetrisch zur y-Achse ; Tiefpunkt bei P(1/0) ; Wendestelle bei (1/sqrt(3))

Ansatz:

1. f(x)=ax^4+bx²+c

f'(x)=4ax³+2bx

f''(x)=12ax²+2b

2. f'(1)=0

3. f(1)=0

4. f''(1/sqrt(3))=0


So, dann kann man ja ein bisschen damit arbeiten:

z.B. mit 3.)

1=a+b+c

2. 4ax³+2bx=0

4a+2b=0

2b=-4a

b=-2a



12ax²+2b=0

12*a*(1/sqrt(3))²+2*(-2a)=0

4a-4a=0

a=0??

Hä? Das kann doch nicht sein!
Inevitable
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2007
Beiträge: 1166

BeitragVerfasst am: 04 Jun 2009 - 17:49:33    Titel:

Entschuldigung wenn ich dränge, aber dies ist von äußerster Wichtigkeit!
Inevitable
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2007
Beiträge: 1166

BeitragVerfasst am: 04 Jun 2009 - 18:30:50    Titel:

Bitte!
Jens Blume
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2009
Beiträge: 496

BeitragVerfasst am: 04 Jun 2009 - 20:35:26    Titel:

Dein Ansatz ist korrekt.


Zuletzt bearbeitet von Jens Blume am 06 Jun 2009 - 15:40:32, insgesamt einmal bearbeitet
aldebaran
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.09.2004
Beiträge: 1673

BeitragVerfasst am: 04 Jun 2009 - 20:46:03    Titel: Re: Riesiges Problem mit Funktionsherstellung!

Inevitable hat folgendes geschrieben:
Ich soll eine Gleichung bestimmen, die

Grad 4 ; symmetrisch zur y-Achse ; Tiefpunkt bei P(1/0) ; Wendestelle bei (1/sqrt(3))

Ansatz:

1. f(x)=ax^4+bx²+c

f'(x)=4ax³+2bx

f''(x)=12ax²+2b

2. f'(1)=0

3. f(1)=0

4. f''(1/sqrt(3))=0


So, dann kann man ja ein bisschen damit arbeiten:

z.B. mit 3.)

1=a+b+c



Nein: 0 = a+b+c

...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Riesiges Problem mit Funktionsherstellung!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum