Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Lehramt + weiteres Fach studieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Lehramt- und Pädagogikforum -> Lehramt + weiteres Fach studieren
 
Autor Nachricht
Juli21
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.06.2009
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2009 - 16:55:16    Titel: Lehramt + weiteres Fach studieren

Hallo!
ich studiere jetzt bereits im 4. Semester Bio/Chemie auf Lehramt Gymnasium. Bin aber nicht hunderprozentig zufrieden. Würde gerne noch ein anderes fach studieren (hab die nächsten 2 Semester wenig Stunden in meinem bisherigen Studium) um dann, nach abgeschlossenem Staatsexamen auch noch den bachelor in Sozialökonomik oder Wirtschaftswissenschaften zu machen. Denkt ihr es ist prinzipiell möglich zwei Fächer zu studieren? Muss ich mich für Sozialökonomik dann neu bewerben? Ich weiß nicht, wie ichs am besten anstellen soll. Dass die sache unglaublich zeitaufwendig wird und es einige Überschneidungen gibt ist mir klar - allerdings hab ich in den letzten 4 semestern auch herausgefunden, dass man in den wenigsten vorlesungen körperlich anwesend sein muss, um eine gute note zu schreiben Wink
grillosy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.06.2009
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2009 - 17:44:43    Titel:

Wow da hast du dir aber viel vorgenommen. Hast du auch vor, das Studierte dann anzuwenden? Ich studiere auch Lehramt, Geo und Geschichte und ich kann's kaum erwarten, in den Beruf zu starten...

Aber prinzipiell ist es schon moeglich, zwei Faecher zu studieren. Mit dem Anmelden weis ichs nicht, Aber frag einfach an der Uni nach, die werden das sicher wissen... Wink
Juli21
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.06.2009
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2009 - 15:04:59    Titel:

Ja, das das viel ist ist mir klar!
Aber ich hab die nächsten zwei semster wenig uni, und ich hab mir gedacht die zeit könnt ich nutzen um was andres anzufangen. Wenns in meinem Lehramtsstudium zu hart wird, kann ich das andre ja erstmal auf eis legen und dann später (nach dem staatsexamen) abschließen. So muss ich nicht noch mal von vorne anfangen. Ich bin mir nämlich extrem unsicher ob lehrer so der richtige beruf für mich ist - will aber mein studium deswegen nicht hinschmeißen (v. a. weil ich in 2-3 Jahren fertig wär). Woher weißt du denn das das geht? geht das an jeder uni und in jedem Bundesland? warum macht das dann keiner? Gibt doch so Superbrains... ich studier z.B. in bayern, und mein gehört zu haben, dass es hier nicht erlaubt ist in 2 studiengängen gleichzeitig eingeschrieben zu sein! Danke und leibe Grüße aus dem schönen (grade verregneten) Franken
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Lehramt- und Pädagogikforum -> Lehramt + weiteres Fach studieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum