Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wurzel auflösen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wurzel auflösen
 
Autor Nachricht
scarcity
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2008
Beiträge: 438

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2009 - 13:22:56    Titel: Wurzel auflösen

Hallo,

wie löse ich eine Wurzel der Form auf:

Wurzel aus ( 9a^2*(x+b-c)^2 -16) / (36a^2)

??

kann man diese Wurzel überhaupt auflösen?
Binomialkoeffizient
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.07.2008
Beiträge: 589
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 08 Jun 2009 - 11:00:10    Titel:

Hi,

http://www20.wolframalpha.com/input/?i=sqrt((9*a^2*(x%2Bb-c)^2+-16)+%2F+(36*a^2))

scheinbar nicht Wink
scarcity
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2008
Beiträge: 438

BeitragVerfasst am: 09 Jun 2009 - 00:49:42    Titel:

das ist ja mal ein beeindruckendes programm!

aber hat das jetzt was gebracht? wo steht denn die auflösung der wurzel?

danke.
Binomialkoeffizient
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.07.2008
Beiträge: 589
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 09 Jun 2009 - 15:27:37    Titel:

Naja, ich dachte, wenn wolfram nur das 1/6 rauskürzt, dann geht wohl nicht mehr. Kann aber für nichts garantieren, (außer dass ich im Kopf nichts rausbekommen hab Smile )...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wurzel auflösen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum