Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Praktikumsbewerbung zum Industriekaufmann
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Praktikumsbewerbung zum Industriekaufmann
 
Autor Nachricht
TakeTook
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.06.2009
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 08 Jun 2009 - 19:31:03    Titel: Praktikumsbewerbung zum Industriekaufmann

Guten Abend Leute,

also wie man dem Titel entnehmen kann, möchte ich ein Praktikum zum Industriekaufmann machen.
Ich wäre dankbar, wenn ihr mir sagen würdet, wie ihr meine Bewerbung findet und was man verbessern könnte:



Bewerbung um einen Praktikumsplatz zum Industriekaufmann


Sehr geehrte Damen und Herren,

durch persönliche Recherchen, aber auch durch Hinweise von Familienangehörigen, welche im blablablabla arbeiten und gearbeitet haben, konnte ich in Erfahrung bringen, dass Sie Praktiken im Bereich des Industriekaufmannes anbieten.

Da mich dieser Beruf durch seine vielfältigen Aufgaben, wie zum Beispiel dem Vertrieb und Marketing, sowie dem Personal- und Rechnungswesen sehr anspricht, sende ich Ihnen hiermit, meine Bewerbungsunterlagen zu.

Zurzeit, besuche ich die Realschule blablabla in blablabla, die ich im Juli nächsten Jahres mit der Mittleren Reife abschließen werde.

Während eines einwöchigen Praktikums beim Optiker blabla in blablabla, konnte ich im kaufmännischen Bereich des Augenoptikers, viele Einblicke zum Rechnungswesen, aber auch zur Materialwirtschaft erlangen. Ich durfte mir Briefe ansehen, welche an die Lieferanten gingen und Telefongespräche während einer Warenbestellung mithören. Nach diesem Praktikum stand für mich fest, dass ich mich weiterhin im kaufmännischen Bereich aufhalten möchte und informierte mich daher über Berufe, welche ähnliche Aufgabenzweige haben. Mir fiel sofort der Beruf des Industriekaufmannes auf, da er genau diese Aufgabenbereiche und weitere enthielt.

Da ich nun weitere Erfahrungen in Ihrem Betrieb sammeln und Sie von meiner Zuverlässigkeit und meinem Leistungswillen überzeugen möchte, würde ich mich daher über ein persönliches Gespräch mit Ihnen sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Brand-Ing
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 07.11.2008
Beiträge: 3086

BeitragVerfasst am: 08 Jun 2009 - 20:17:31    Titel:

Was sind denn bitte "Praktiken" ?
Ich nehme an du meinst Praktika !
scarcity
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2008
Beiträge: 438

BeitragVerfasst am: 09 Jun 2009 - 08:10:56    Titel:

edit: blödsinn

aber familienangehörige würde ich nicht erwähnen.

und müsste es vielleicht "nächstes jahres" heissen? empty?
empty space
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.05.2009
Beiträge: 714

BeitragVerfasst am: 09 Jun 2009 - 12:41:26    Titel:

Insgesamt ist das Anschreiben schon bemerkenswert solide, TakeTook. Es krankt allerdings insbesondere an der Beweisführung, dass du diesen - und nur diesen - Job willst. Wenn es dir ausschließlich um einen Schülerpraktikumsplatz geht, dürfte es ausreichen; ja, ist es an einigen Stellen bereits übertrieben. Wenn du allerdings Ambitionen hast, dort auch deine Ausbildung zu machen, kannst du schon hier einen Fuß in die Tür stellen.

In JEDEM FALL solltest du aber Namen recherchieren, die du anschreiben kannst. Anderenfalls glaubt man deiner Behauptung der "persönlichen Recherche" nicht wirklich.

Darüber hinaus wäre es sicherlich ratsam, wenn du dein Anschreiben etwas lesbarer gestaltest. Es klingt vielfach so, als hätte dich jemand gezwungen, es zu schreiben, was der angeblichen Begeisterung für den Job des Industriekaufmannes eher Hohn spricht. Vielleicht kannst du die exzessive Verwendung von "Bereich" und "Zweig" etwas eindämmen und ganz nebenbei deine Aussage so umbauen, dass es nicht so klingt, als wärst du nur zufällig über den Industriekaufmann gefallen (vgl. "... weiterhin im kaufmännischen Bereich aufhalten...")?

scarcity hat folgendes geschrieben:
und müsste es vielleicht "nächstes jahres" heissen?
Deine Irritation stammt vermutlich daher, dass es "dieses Jahres" heißt, oder?! Ersetze doch einfach "nächstes" durch "kommendes". Wink
Brand-Ing
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 07.11.2008
Beiträge: 3086

BeitragVerfasst am: 09 Jun 2009 - 17:15:44    Titel:

"Ich durfte mir Briefe ansehen, welche an die Lieferanten gingen und Telefongespräche während einer Warenbestellung mithören"

Dieser Satz gefällt mir überhaupt nicht. Das kann man besser ausdrücken ... was weiß ich ... Schriftverkehr oder so. Aber "Briefe ansehen" und "Telefongespräche mithören" hört sich komisch an.
wima_typ
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.11.2006
Beiträge: 1086

BeitragVerfasst am: 09 Jun 2009 - 18:11:41    Titel:

Brand-Ing hat folgendes geschrieben:
"Ich durfte mir Briefe ansehen, welche an die Lieferanten gingen und Telefongespräche während einer Warenbestellung mithören"

Dieser Satz gefällt mir überhaupt nicht. Das kann man besser ausdrücken ... was weiß ich ... Schriftverkehr oder so. Aber "Briefe ansehen" und "Telefongespräche mithören" hört sich komisch an.


Klingt nach Stasi Laughing
Obermiller
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.06.2009
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2009 - 22:01:45    Titel: Prof. Dr. Günther Schmid BND Chinaabteilungsleiter bis 2005

Prof. Dr. Günther Schmid BND Chinaabteilungsleiter bis 2005
Er wohnt in der Nestroystraße in München.
corona001
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.04.2020
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 15 Apr 2020 - 15:50:05    Titel: Chinaabteilungsleiter BND = Prof. em Dr. phil Günther Schmid

Der ex Chinaabteilungsleiter im BND Prof. em Dr. phil Günther Schmid war 1999 in München unter folgender Adresse wohnhaft:
Dr. Günther Schmid, Lindwurmstr. 129 d, 80333 München, Tel: 089/7211047.

Der BND-Beamte Prof em Dr Phil Günther Schmid äußerte sich 2003 wie folgt über den Außenminister JOSCHKA FISCHER: JOSCHKA FISCHER nehme PSYCHOPHARMAKA und ferner treffe Dr Schmid Joschka Fischer einmal in der Woche dienstlich.

Der Chinaabteilungsleiter im BND Prof. Dr. Günther Schmid wurde im Jahr 2003 von Rüdiger Löwe (Bayerischer Rundfunk) in München als "Chinaabteilungsleiter" des Bundesnachrichtendienstes enttarnt.

Hier sind Videos mit dem ex - Chinaabteilungsleiter BND (Bundesnachrichtendienst):
www.youtube.com/watch?v=8q8Xf7w3HQw
https://vimeo.com/245368861
www.youtube.com/watch?v=30WlMCgJ0CA

Hier sind weiterer Informationen zum ex - Chinaabteilungsleiter BND:
www.romanherzoginstitut.de/unsere-experten/detail/prof-em-dr-phil-guenther-schmid-2.html

Der ex Chinaabteilungsleiter im BND Professor Dr. Günther Schmid aus München wurde bereits im Jahr 2005/2007 im Web als Chinaexperte des Dienstes enttarnt durch einen anonymen Blogger, der bereits auch einen großen Skandal aufgedeckt hat als Whistleblower.

Hier die Beweise dafür im Web:

- http://www.sigint-group.org/index.php/Thread/21-BND-Liegenschaften/?pageNo=2

Re: BND-Liegenschaften
14. August 2007
Hallo Wilhelm.
So arbeitet dort ein gewisser Prof. Dr. Günther Schmid,
Dieser Prof. Dr. Schmid, soll laut Medienberichten ehemaliger Chinaabteilungsleiter beim BND gewesen sein.
http://www.hagalil.com/archiv/2005/bmfsfj/offener-brief.htm

- http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/239074,0.html

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2009 - 08:49:49 Titel: Prof. Dr. Günther Schmid BND Chinaabteilungsleiter bis 2004

Und erst jetzt erscheint dessen offizielle Nennung in dieser Funktion im Web beim Roman Herzog Institut im Web:

http://www.romanherzoginstitut.de/das-roman-herzog-institut/unsere-experten/im-detail/?tx_wtdirectory_pi1[show]=46&cHash=4e9c8e187802dfc0258d5cd031de9e33

Das ist ja alles lächerlich!!! Der BND versuchte bis vor kurzem also zu VERSCHWEIGEN was seit 2005/2007 sowieso im Web steht.
Da braucht man sich nicht wundern dass im BND Seiten aus dem WEB den VERMERK "STRENG GEHEIM" erhalten wie mir ein Insider verriet.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Praktikumsbewerbung zum Industriekaufmann
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum