Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Schwerpunkt und Thermodynamik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Schwerpunkt und Thermodynamik
 
Autor Nachricht
mimame
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.06.2009
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 09 Jun 2009 - 12:10:31    Titel: Schwerpunkt und Thermodynamik

Eine kurze Frage : Was passiert mit dem Schwerpunkt von einem Körper wenn der Körper beschleunigt wird? Rückt der Schwerpunkt dann nach hinten ? Ich kann mir das nicht richtig erklären. Bei einer Rotation von einem Körper müsste der Schwerpunkt ja an der selben Stelle bleiben oder?

und : Kann mir jemand die Gesetze der Thermodynamik an einem Gas erklären.Ich versteh das nich wirklich ....Ich versteh zwar die 4 Gesetze aber nich wie ich das jetzt auf ein Gas speziell beziehen soll..

Vielen Dank für Eure Antworten!
Smile
Brand-Ing
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 07.11.2008
Beiträge: 3086

BeitragVerfasst am: 09 Jun 2009 - 17:32:13    Titel:

Was sind bitte die 4 Gesetze der Thermodynamik ?
Wenn du die mal formulieren kannst, kann ich dir eventuell helfen.
kame
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.09.2007
Beiträge: 326

BeitragVerfasst am: 09 Jun 2009 - 18:15:33    Titel:

Charles
V / T = const. (1. Gesetz von Gay-Lussac)

Boyle-Mariotte
p * V = const.

Gay-Lussac
p / T = const (2. Gesetz von Gay-Lussac)

aber was ist das vierte Gesetz?
mimame
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.06.2009
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 09 Jun 2009 - 18:49:16    Titel:

achso ich hatte eigentlich gedacht, dass sind folgende :

1 . Energie kann weder erzeugt noch vernichtet werden sondern nur in andere Energiearten umgewandelt werden

2. Thermische Energie ist nicht in beliebigem Maße in andere Energiearten umwandelbar

3. Der absolute Nullpunkt der Temperatur ist nicht erreichbar

4. Stehen 2 Systeme mit einem dritten im Gleichgewicht , so stehen sich auch untereinander im Gleichgewicht...


aber wenn damit boyle mariotte und so gemeint ist ok.. Smile

Wie siehts denn aus mit dem Schwerpunkt ? Jemand n Idee dazu ?
Brand-Ing
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 07.11.2008
Beiträge: 3086

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2009 - 17:49:07    Titel:

Na du musst schon selbst wissen, was du von uns wissen willst. Was du da als 4 Gesetze nennst, ist letztendlich der Inhalt der 2 Hautsätze der Thermodynamik. Und was man daran nicht verstehen kann ist mir nicht klar ... die sind doch ziemlich selbsterklärend.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Schwerpunkt und Thermodynamik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum