Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Aufzählbarkeit und Reduzierbarkeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Aufzählbarkeit und Reduzierbarkeit
 
Autor Nachricht
scr3tchy
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 16.11.2008
Beiträge: 87

BeitragVerfasst am: 09 Jun 2009 - 18:15:05    Titel: Aufzählbarkeit und Reduzierbarkeit

Hey leute,

ich hab mal eine Problem...
und zwar hab ich folgende zwei Aufgaben gegeben wo ich nich wirklich weiß wie ich das zeigen soll

1)
A ist aufzählbar, wenn A Definitionsbereich einer nicht notwendigerweise überall definierten, berechenbaren Funktion ist.

Die definition der Aufzählbarkeit ist mir bekannt Def-bereich und Wertebereich auch....aber ich weiß halt nich wie ich das zeigen soll das das gilt...

2)
[; A \equiv B ;] genau dann, wenn [; A \le B ;] und [; B \le A ;]
Zu zeigen ist, dass [;\equiv;] eine Äquivalenzrelation ist

hier hab ich auch noch überhaupt keinen Ansatz...außer das man bei der Reflexivität, symmetrie und der Transitivität anfangen muss für die Äquivalenzrelation

Hoffe hier kann mir jemand helfen
Annihilator
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 18.05.2007
Beiträge: 6394
Wohnort: (hier nicht mehr aktiv)

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2009 - 15:06:39    Titel:

Die Aussage von 1) trifft nicht zu. Gegenbeispiel: [ f : [0, 1] ~~> R, x |--> x² ] ist eine Funktion, aber [0, 1] ist keine aufzählbare Relation.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Aufzählbarkeit und Reduzierbarkeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum