Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kehrwert, oder was?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Kehrwert, oder was?
 
Autor Nachricht
proper
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.05.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 08 Mai 2005 - 12:42:19    Titel: Kehrwert, oder was?

Hallo Leute,

habe eine Verständnislücke was den Begriff Kehrwert anbelangt.
Mathematisch mit den TR 1/100 = 0,01 eingeben und Ergebnis , soweit klar.
Abstrackte Begriffe kann ich mir sehr schlecht vorstellen, da ich ein Bildgeprägtes Verständnis habe.
ZU dem Begriff Kehrwert fehlt mir so recht eine bildhafte Erklärung.

Kann mir jemand helfen?

Weiterhin suche ich einen TR, bei dem eine Funktionstaste 1/X bereits vorhanden ist, ohne das man zusätzliche Funktionsumschaltungen benötigt?

Schon 'mal THX vorab.

proper
mathmetzsch
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 03.05.2005
Beiträge: 56
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08 Mai 2005 - 12:47:08    Titel: Antwort

Hallo,

Nimm dir z.B. eine bijektive Funktion f her. Der Kehrwert ist dann anschaulich so etwas, wie eine Umkehrfunktion f^-1.

Aber der Begriff des Kehrwertes wird doch abstrakt gar nicht verwendet, doer? Also ich kenne das nur aus der Bruchrechnung.

Grüße
proper
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.05.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 08 Mai 2005 - 12:53:37    Titel: Re: Antwort

mathmetzsch hat folgendes geschrieben:
Hallo,

Nimm dir z.B. eine bijektive Funktion f her. Der Kehrwert ist dann anschaulich so etwas, wie eine Umkehrfunktion f^-1.

Aber der Begriff des Kehrwertes wird doch abstrakt gar nicht verwendet, doer? Also ich kenne das nur aus der Bruchrechnung.

Grüße


@mathmetzsch, wow, das ging ja schnell mit Deiner Antwort.
Vielen Dank.
Leider war ich im Mathe schon immer schlecht, so dass mir Deine Erklärung nicht die gewünschte Erleuchtung bringt. Eine bijektive Funktion Embarassed Question

THX proper
mathmetzsch
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 03.05.2005
Beiträge: 56
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08 Mai 2005 - 13:44:45    Titel:

Bijektiv ist eine Funktion genau dann, wenn sie injektiv und surjektiv ist.
Das lernt man im ersten Semester beim Mathestudium. Wenn du noch zur Schule gehst, kann dir das Wort egal sein.

Grüße
Hiob
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.05.2005
Beiträge: 1379

BeitragVerfasst am: 08 Mai 2005 - 18:20:48    Titel:

Ich dachte, der Kehrwert bezieht sich auf Brüche und von einem Bruch a/b (a ungleich 0) ist der Kehrwert b/a.
proper
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.05.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2005 - 07:41:13    Titel:

Hiob hat folgendes geschrieben:
Ich dachte, der Kehrwert bezieht sich auf Brüche und von einem Bruch a/b (a ungleich 0) ist der Kehrwert b/a.


@Hiob,

vielen Dank.

Gibt es im Forum jemanden, der mir eine Beispielhafte Erklärung geben kann, wie ich einen Kehrwert verstehen kann?


THX proper
DMoshage
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.03.2005
Beiträge: 691

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2005 - 08:10:03    Titel:

Hallo proper,

der Kehrwert ist allerdings der Bruch bei dem Nenner und Zähler vertauscht werden, so dass die Multiplikation 1 ergibt. a/b * b/a = 1.

Damit ist es das inverse Element bezüglich der Multiplikation. Invers kannst du als Umkehrwert betrachten.

Bildlich wäre das die Funktion f(x) = x und f(x) = 1/x

1/x ist der Kehrwert (rot).



Gruß
Dirk
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Kehrwert, oder was?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum