Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bilden eines Rechtssystems aus 3 Vektoren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Bilden eines Rechtssystems aus 3 Vektoren
 
Autor Nachricht
Kari
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.04.2005
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 08 Mai 2005 - 17:28:54    Titel: Bilden eines Rechtssystems aus 3 Vektoren

Hallo!

Ich sitze vor meiner Aufgabe und habe einfach keinen Plan, wie man ein Rechtssystem macht.

Ich habe folgende Vektoren gegeben.
b1=(1,-1,0), b2=(1/,1/2,1) und b3=(1,1,-1)

Diese Basisvektoren sollen normiert werden und es soll ein Rechtssystem gebildet werden.
Das Normieren habe ich geschafft. Aber wie geht das Rechtssystem?

Für einen Ansatz wäre ich dankbar.

LG Kari
Rulli
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2004
Beiträge: 372
Wohnort: Luxemburg

BeitragVerfasst am: 08 Mai 2005 - 22:19:37    Titel:

gram -schmidt verfahren anwenden
Kari
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.04.2005
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 08 Mai 2005 - 23:05:54    Titel:

Hey, danke für den Tip.
Das habe ich ausprobiert.
Komischerweise komme ich dabei immer auf die gleichen Vektoren *seufz*
Habe ich etwas falsch gemacht? Oder muss das so sein.
Ich habe folgendermaßen gerechnet:

b11= 1/Wurzel2*(1,-1,0)

b2x= b2-<b2,b11>b11= (1/2,1/2,1)
b22= 1/Wurzel1,5*(1/2,1/2,1)

b3x= b3-(<b3,b11>b11+<b3,b22>b22)=(1,1,-1)
b33= 1/Wurzel3 * (1,1,-1)

Da stimmt doch etwas nicht oder?

Gruß Kari
Rulli
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2004
Beiträge: 372
Wohnort: Luxemburg

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2005 - 14:22:57    Titel:

uh, die frage ist dreckig gestellt, da rechnet man umsonst Smile

deine vektoren sind schon alle rechtwinklig zueinander:
<b1|b2> = 1*1/2 - 1*1/2 +0*1 = 0
<b1|b3> = 1*2 -1*1 -0*1 = 0
<b2|b3> = 1*1/2 +1*1/2 -1*1 =0

du brauchst also nur noch zu normieren Smile

aber nur so nebenbei, dein gramschmidt verfahren war richtig, denn hier ist es dann ganz normal die selben vektoren zu finden, da sie ja shcon alle rechtwinklig sind Very Happy
Kari
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.04.2005
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2005 - 21:27:52    Titel:

Super!
Danke für die Bestätigung. War schon echt am Verzweifeln Smile

Gruß Kari
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Bilden eines Rechtssystems aus 3 Vektoren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum