Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Suche Erklärung für "weh tun" und "Wehe dir..
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Suche Erklärung für "weh tun" und "Wehe dir..
 
Autor Nachricht
Rico1979
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 04.12.2008
Beiträge: 95

BeitragVerfasst am: 22 Jun 2009 - 19:02:25    Titel: Suche Erklärung für "weh tun" und "Wehe dir..

Liebe Deutsch-Profis,

wieso sagt man, wenn jemand z. B. Kopfschmerzen hat, "Der Kopf tut weh"?

Ist das Wort "weh" bzw. der Ausdruck "weh tun" von den Wehen abgeleitet, die bei einer Frau vor der Geburt einsetzen?

Und wenn jemandem eine Strafe angedroht wird, dann heißt es oft: "Wehe Dir, wenn ich Dich noch einmal erwische"!

Aber wieso sagt man dann eigentlich "WEHE Dir..."? Ist dieses "Wehe" auch irgendwie vom "Weh tun" abgeleitet?

Oder haben "wehe" und "weh tun" einen ganz anderen Ursprung?

Ich bedanke mich im Voraus für Eure Antworten und verbleibe

mfG

Ricardo!
Bellis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 1545
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 22 Jun 2009 - 23:23:52    Titel:

Und dann gibt es noch die Wehe, die angeweht wurde, Schneewehe, zum Beispiel, oder Sandwehe, die mit dem Verb "wehen" verwandt ist.

Ebenso sind halt eben "weh tun" und die (Geburts-)Wehen verwandt, ohne dass ich jetzt sagen könnte, was von wem abgeleitet ist.

"Wehe dir!" - ist halt eine Drohung, die dir ein "Weh" (Schmerz, Kummer) androht.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Suche Erklärung für "weh tun" und "Wehe dir..
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum